Zahnmedizin

Lokalanästhesie: Vorsicht bei Risikopatienten

Der Einsatz von Vasokonstriktoren und Adrenalin ist ein wichtiger Faktor für die Wirksamkeit und Verträglichkeit von Lokalanästhetika. Bei Risikopatienten gelten jedoch andere Regeln.

Thomas Soellner - Fotolia

Insbesondere bei der Verwendung von Articain und Lidocain, den beiden am häufigsten eingesetzten Präparaten, lässt sich durch die Applikation von Adrenalin eine deutliche Steigerung der Erfolgsrate, der Anästhesiedauer und ihrer -tiefe nachweisen.

Passen Sie beim Risikopatienten die Applikationsmenge dem Gesundheitszustand an!

In der Altersgruppe der über 65-Jährigen sind 53,7 Prozent der Männer und 59,2 Prozent der Frauen Risikopatienten. Empfohlen wird daher, die Applikationsmenge dem Gesundheitszustand des Patienten anzupassen. Dies kann zum einen durch die Verwendung von Lösungen mit geringerer Adrenalinkonzentration geschehen, aber auch durch die Reduktion der Applikationsmenge. Idealerweise sollte die Lokalanästhesie sowohl dem Patienten als der Behandlung entsprechend erfolgen.

Neben der Erfassung der einzelnen Vorerkrankungen, der einzunehmenden Medikamente und der erfolgten medizinischen Therapiemaßnahmen steht bei der Anamnese immer mehr die Frage nach der Belastbarkeit des Patienten im Vordergrund. Als Größe hierfür wird inzwischen das Metabolische Äquivalent (MET) in der Anästhesie verwendet. Hierbei werden alltägliche Tätigkeiten wie Gehstrecke oder Treppensteigen als Maß für die Leistungsfähigkeit herangezogen.

Im Vergleich mit der ASA-Klassifikation stehen damit konkretere Bewertungskriterien zur Verfügung, die im zahnärztlichen Kontext leichter umzusetzen sind.

Univ.-Prof. Dr. Dr. Monika Daubländer
Leitende Oberärztin der Poliklinik für Zahnärztliche Chirurgie
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Poliklinik für Zahnärztliche Chirurgie
Augustusplatz 2, 55131 Mainz

17718971761049176103817610391771898 1771899 1761041
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare