Suche eingrenzen

Zahnmedizin


Forscher der Okayama University in Japan fanden heraus, dass ein Zusammenhang zwischen unwillkürlichem Zähneknirschen und Parodontalerkrankungen besteht: Bruxismus verschlimmert Parodontitis.

weiterlesen

Die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) fragt, wie das wissenschaftliche Programm zum Deutschen Zahnärztetag zukünftig noch besser gestaltet werden kann.

weiterlesen

Eine 57-jährige Frau stellte sich zwei Monate nach der Extraktion des Zahns 16 alio loco mit Symptomen einer akuten Sinusitis maxillaris vor. Ein Fallbericht.

weiterlesen


27. Zahnärztetag der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

Innovationen für die Zahnarztpraxis

Rund 700 Teilnehmer bildeten sich am Wochenende in Warnemünde im Hotel Neptun fort. Hauptthema des 27. Zahnärztetages der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern war die Digitalisierung in der Zahnmedizin.

weiterlesen

Lokal fortgeschrittene Plattenepitheltumoren sind nicht immer heilbar. Eine aktuelle Studie untersuchte, ob eine vorgeschaltete Chemotherapie das Behandlungsergebnis verbessern kann. Das Ergebnis war negativ.

weiterlesen

Personalwechsel am Uni-Klinikum Bonn

Franz-Josef Kramer übernimmt MKG-Chirurgie

Prof. Dr. Dr. Franz-Josef Kramer ist neuer Direktor der Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie am Universitätsklinikum Bonn. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Dr. Rudolf Reich an.

weiterlesen

Ein 14-jähriger Junge erlitt beim Fußballspielen eine Avulsion des Zahns 11. Eine kurze Falldarstellung anhand der im Notdienst und in der Poliklinik für Kinderzahnheilkunde Gießen erstellten Röntgenbilder.

weiterlesen


Ob jemand unter einem Burn-out leidet, lässt sich anhand einer einfachen Speichelprobe feststellen. Als Marker dient das Hormon Cortisol.

weiterlesen