Repetitorium Medizinisches Wissen ist für jeden Zahnarzt wichtig. Da sich aber in allen medizinischen Fachbereichen ständig sehr viel tut, sollen mit dieser Serie unsere Leser auf den neuesten Stand gebracht

mehr

Der besondere Fall 1. Februar 2007 - Eine 64-jährige Patientin wurde mit Verdacht auf einen anaphylaktischen Schock in unserer Notfallambulanz vorgestellt. Sie zeigte eine massive, schnell größenprogrediente

mehr

Neujahrsempfang von BZÄK und KZBV in Berlin

Schlechte Noten für die Reform

Ein Thema brannte allen beim diesjährigen Neujahrsempfang von BZÄK und KZBV auf den Nägeln: die Gesundheitsreform. Einhellige Quintessenz quer durch die Parteien: Der große Wurf ist nicht gelungen – die neue

mehr

Wer am Ostbahnhof in Berlin Zahnschmerzen bekommt und keine Versicherung oder kein Zuhause hat, der braucht nicht weit zu gehen. Direkt gegenüber des Portals, wo sich die Heimat- und Wohnungslosen treffen und

mehr

Der Apollonia-Kult im Wandel der Zeit 1. Februar 2007- Dass Kunst und Medizin viele Berührungspunkte haben - dafür ist die Heilige Apollonia ein eindrucksvolles Beispiel. Die Geschichte der Verehrung der

mehr

Aus der Grundlagenforschung Adrian Lussi, Markus Schaffner, Thomas Jaeggi Abstract 1. Februar 2007 - Diese Übersichtsarbeit geht auf die multifaktorielle Ätiologie der Erosionen ein. Im Detail werden das

mehr

Kreditanstalt für Wiederaufbau

Geldgeber im Hintergrund

Kreditanstalt für Wiederaufbau 1. Februar 2007 - Die Kreditanstalt für Wiederaufbau, kurz KfW genannt, verleiht als Staatsbank zinsgünstig Geld an die Bürger in diesem Land und rund um den Globus. Sie steht

mehr

Differentialdiagnose tumoröser Zungenveränderungen

Venöse Malformation des Zungenrückens

In dieser Rubrik stellen Kliniker Fälle vor, die diagnostische Schwierigkeiten aufgeworfen haben. Die Falldarstellungen sollen den differentialdiagnostischen Blick schulen. Differentialdiagnose tumoröser

mehr

Zentrale Anästhesien in der Zahnarztpraxis

Notwendige Vollnarkosen bleiben im Leistungskatalog der GKV

Zentrale Anästhesien in der Zahnarztpraxis 1. Februar 2007- Der für die Zahnärzteschaft fatale Narkose-Beschluss des Bewertungs- Ausschusses Ärzte ist endgültig vom Tisch - auch künftig darf der Zahnarzt bei

mehr

Stellungnahme der DGZMK

Orale Leukoplakie/Erythroplakie

Stellungnahme der DGZMK 1. Februar 2007 Definition: Orale Leukoplakie Die orale Leukoplakie (O.L.) ist die häufigste prämaligne (potenziell maligne) Veränderung der Mundschleimhaut. In der 2005 erschienenen

mehr