Zahnmedizin


Bei der Suche nach antimikrobiellen Wirkstoffen liefert eine aktuelle Studie vielversprechende Ergebnisse in Verbindung mit Oliven und Mastix.

mehr

Seltener Fallbericht

Frau wachsen Haare im Mund

Seit zehn Jahren hat die junge Frau Haare im Mundraum. Wie lange Wimpern ragen sie zwischen den Zähnen aus dem Gaumen hervor. Ein ungewöhnlicher Fall der Gingivale Hirsuties.

mehr

Winterfortbildungskongress Niedersachsen

Moderne Parodontologie und Implantologie

Winterfortbildung in Hannover! Die Zahnärztekammer Niedersachsen freut sich über einen neuen Teilnehmerrekord. Rund 950 ZahnärztInnen waren gekommen, um vom 6. bis 8. Februar Vorträge und Seminare zu verfolgen.

mehr

Britische Wissenschaftler haben Versorgungen mit konfektionierten Stahlkronen nachuntersucht und bestätigt: Vor allem sonst unkooperative Kinder tolerieren die Methode.

mehr

Die US-amerikanische Behörde für Lebens- und Arzneimittel (U.S. Food & Drug Administration, FDA) hat die Auswirkungen von Quecksilber aus Amalgamfüllungen auf die Gesundheit epidemiologisch untersucht.

mehr

Forschungs- und Videopreis AG Keramik

Beispielhafte Keramik-Versorgung in Wort und Bild

Der Forschungspreis der Arbeitsgemeinschaft für Keramik in der Zahnheilkunde e.V. (AG Keramik) geht in die 20. Auflage. Bewerbungsschluss ist – ebenso wie für den Videopreis – der 30. Juni 2020.

mehr

Oropharynx-Karzinome könnten in der Zukunft mit einer neuen Technik bereits im Frühstadium diagnostiziert werden.

mehr

Neues aus der Kinderzahnheilkunde, Kariesdiagnostik und Zahnmedizin im Knast - am 25. Januar wurde der Zahnärztetag Sachsen-Anhalt in Magdeburg eröffnet.

mehr

14. Hamburger Zahnärztetag

Implantologie. Heute.

Der Auftakt für das Kongress-Jahr 2020 fand an der Elbe statt: 400 ZahnärztInnen trafen sich am Wochenende zum „14. Hamburger Zahnärztetag“. Zwei Worte bestimmten die zwei Tage: „Implantologie. Heute“.

mehr

Start-up entwickelt Schnelltest

Kaugummi warnt: Vorsicht, Peri-Implantitis!

Gesucht: Ein Schnelltest, der minutenschnell Auskunft darüber gibt, ob im Mundraum eine Entzündung vorliegt. Ein Startup aus Baden-Württemberg setzt auf einen Sensor, den wir immer dabeihaben – die Zunge.

mehr