Suche eingrenzen

Zahnmedizin


Anfang 2014 startet der neue, inzwischen achte Fortbildungsgang der Akademie für freiberufliche Selbstverwaltung und Praxismanagement. Interessenten können sich jetzt anmelden.

mehr

Die Grenzen zwischen Keramik und Kunststoff lösen sich auf. Heißen direkte Füllungsmaterialien schon ewig plastische Keramik, laufen definitive Blockmaterialien für CAD/CAM nun unter dem Namen Hybridkeramik.

mehr

Eine aktuelle Studie der Uni Greifswald soll Zahnärzten aufzeigen, wie es um ihre Behandlungserfolge und die Qualität ihrer präventiven Maßnahmen in den Bereichen Zahnhygiene und Mundgesundheit bestellt ist.

mehr

An Zahnimplantaten können Komplikationen auftreten, die auch den Kieferknochen bedrohen. Ein Spezial-Kaugummi soll künftig dabei helfen, dieses Problem frühzeitig zu erkennen.

mehr

Zahnpasten beugen Karies sehr gut vor, auch die preiswerten Sorten. Dies ergab ein aktueller Bericht von Stiftung Warentest. Die KZBV wertet das Ergebnis sehr positiv.

mehr

Die 8. Europäische Konsensuskonferenz BDIZ EDI hat eine Kölner Defektklassifikation als Leitfaden bei Knochenaugmentationen in der Praxis ratifiziert.

mehr

Immer mehr Hersteller versuchen, die Zahnseide durch Alternativen zu ersetzen. Neue Methoden zur Reinigung der Zahnzwischenräume werden prominent beworben.

mehr

Tablet-PCs finden auch in der Zahnheilkunde ihren Einsatz. So kann man zum Beispiel Bohrprotokolle speichern und direkt auf den Praxis-PC per W-LAN übertragen.

mehr

Fünf Prozent der Zahnarztpatienten zeigen pathologisch hohe Angstwerte, obwohl keine angstauslösende Behandlung ansteht. Das ergab eine Studie der Universitäts-Zahnklinik Bern.

mehr

Eine Aktualisierung der Leitlinie "Operative Entfernung von Weisheitszähnen" ist jetzt erschienen. Sie liegt jeweils als Fassung für Zahnärzte und für Patienten vor.

mehr