Suche eingrenzen

Zahnmedizin


Dr. Sven Schreiber, Prof. Mozhgan Bizhang und Prof. Stefan Zimmer von der Uni Witten/Herdecke erhalten den DZZ-Jahresbestpreis 2018 für eine Laborstudie zum Randspaltverhalten moderner Füllungsmaterialien.

mehr

Der Zucker von einem Glas Apfelschorle täglich reicht möglicherweise aus, damit sich die Mundflora substanziell verändert. Das haben jetzt Forscher aus Freiburg erstmals direkt nachgewiesen.

mehr

Forschungspreis zur Rolle der Ärzteschaft in der NS-Zeit

Herbert-Lewin-Preis: Jetzt bewerben!

Der Herbert-Lewin-Preis 2019 ist ausgeschrieben. Mit dem Forschungspreis werden wissenschaftliche Arbeiten über die Aufarbeitung der Geschichte von Ärztinnen und und Ärzten in der NS-Zeit prämiert.

mehr

Der Verein für Zahnhygiene e.V. (VfZ) hat dieses Jahr Prof. Dr. Ulrich Schiffner mit der Tholuck-Medaille ausgezeichnet.

mehr

Frühere Zahnarztbesuche beeinflussen die Gefühle von Kindern, wenn sie ihren ersten Milchzahn verlieren. Zu dem Ergebnis kommt ein Forscherteam der Universität Zürich (UZH).

mehr

Ein feinverzweigtes Gerüstimplantat aus Titan soll Patienten festsitzenden Zahnersatz innerhalb von sechs Wochen ermöglichen - auch in sehr schwierigen Fällen mit massiven Knochenschwund, teilt die MHH mit.

mehr

Multimodale Therapiekonzepte können für viele Patienten den Behandlungserfolg gegenüber früher deutlich verbessern. Eine neue Studie aus China zeigte dies für das Plattenepithelkarzinom des Ösophagus.

mehr

Der Arbeitskreis Zahngesundheit Westfalen-Lippe stellt sein zweites Zahnputzvideo vor: "Eltern putzen Kinderzähne" richtet sich dieses Mal vorrangig an die Erziehungsberechtigten.

mehr

Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin

DGÄZ schreibt Young Esthetics-Preis 2019 aus

Die DGÄZ schreibt erneut ihren Young Esthetics-Preis aus. Ausgezeichnet werden nachhaltige therapeutische Konzepte, die Ästhetik und Funktion für eine zahnmedizinische Rehabilitation gleichwertig verbinden.

mehr

Schnupperstudium in Witten/Herdecke

Zwei Tage Zahnmedizin mit Phantomkopf und Mikroskop

Zwei Tage Zahnmedizin mit Phantomkopf und Mikroskop: 50 Schülerinnen und Schüler, außerdem Quereinsteiger und Interessierte studierten an der Universität Witten/Herdecke für zwei Tage Zahnmedizin auf Probe.

mehr