Zahnmedizin


Kinder, die Angst vor der Zahnbehandlung haben, sind oft schwer zu beruhigen. Eine kleine Studie zeigt, dass eine Lavendel-Aromatherapie dabei hilft, bei ihnen Stress und Schmerzempfinden signifikant zu senken.

mehr

Zahnverschleiß kann zu einem Verlust an Bisshöhe und verkürzten Frontzähnen führen. Eine Studie hat jetzt untersucht, welche Auswirkungen die Rehabilitation eines solchen Gebisses auf die Sprache hat.

mehr

Deutsche Gesellschaft für Computerunterstützte Zahnheilkunde

Diese digitalen Therapieoptionen wurden ausgezeichnet!

Eine digital erstellte Gaumenplatte und Bohren ohne Bohrschablone bei der Implantatinsertion: Die Deutsche Gesellschaft für Computerunterstützte Zahnheikunde prämiert Therapieoptionen aus KFO und Implantologie.

mehr

Prof. Dr. Falk Schwendicke übernimmt die W3-Professur für Orale Diagnostik, Digitale Zahnheilkunde und Versorgungsforschung der Charité. Damit leitet er die neue Abteilung für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde.

mehr

In einer chilenischen Studie entwickelten Kleinkinder mit hohem Kariesrisiko, die mit Probiotika angereicherte Milch tranken, signifikant weniger Karies als ihre Altersgenossen in der Kontrollgruppe.

mehr

Die Diagnosestellung einer zystischen Raumforderung im Kiefer stellt eine tägliche Herausforderung in der zahnärztlichen Chirurgie dar. Besonders wenn verschiedene Differenzialdiagnosen in Verdacht kommen.

mehr

Diabetes, rheumatoide Arthritis, Lupus erythematodes

Verändern systemische Erkrankungen das orale Mikrobiom?

Erkrankungen, die mit vermehrten Entzündungen einhergehen, scheinen das orale Mikrobiom zu beeinflussen. So macht Diabetes das orale Mikrobiom offenbar "pathogener".

mehr

Laut einer Analyse der BARMER waren 2019 etwa 230.000 Sechs- bis Neunjährige wegen MIH in zahnärztlicher Behandlung. Auffällig sind massive regionale Unterschiede - vor allem in NRW sind die Zahlen hoch.

mehr

International Association for Dental Research

Widbiller erhält Robert-Frank-Award 2020

Die International Association of Dental Research in Europa (CED-IADR) zeichnet PD Dr. Matthias Widbiller mit dem renommierten Robert-Frank-Award 2020 aus.

mehr

Ob es wirklich sinnvoll ist, nach erosiven Speisen und Getränken mit dem Zähneputzen zu warten, daran gab es schon länger Zweifel. Ein Metaanalyse konnte nun erneut keine belastbare Evidenz dafür finden.

mehr