Centrum für Hochschulentwicklung

Zahnmedizin studieren ohne Abitur!

2020 erhielten 105 Personen ohne Abitur einen Studienplatz für Humanmedizin und 23 für Zahnmedizin. Das meldet das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE).

Aktuell gibt es in Deutschland 66.000 Studierende ohne Abitur– mit Höchstwerten für medizinische und zahnmedizinische Studiengänge. Adobe Stock_Photographee.eu

2019 waren 850 Studierende ohne Abitur an einer deutschen Hochschule für Humanmedizin eingeschrieben, 211 für Zahnmedizin und 209 für Pharmazie. Zwischen 2014 und 2020 verdoppelten sich die Zahlen im Fach Humanmedizin inklusive Zahnmedizin - von 534 auf 1.071. Die Zahl der Studienanfänger insgesamt war dagegen 2020 erstmalig rückläufig.

Jede fünfte Frau ohne Abi studiert Medizin oder Gesundheitswissenschaft

Zum ersten Mal ist die Zahl der Studienanfängerinnen ohne Abitur größer als die der Studienanfänger. Das steigende Interesse der Frauen hängt laut CHE auch mit dem Studienangebot im Bereich Gesundheit und Pflege zusammen. Aktuell entscheidet sich jede fünfte Studienanfängerin für ein Studienfach aus dem Bereich Medizin und Gesundheitswissenschaft.

66.000 Personen studieren ohne Hochschul- oder Fachhochschulreife

Immer mehr Personen nutzen in Deutschland die Möglichkeit, sich über den beruflichen Weg für ein Studium zu qualifizieren. Aktuell studieren in Deutschland rund 66.000 Personen ohne Hochschul- und Fachhochschulreife. Das entspricht einem Anteil von 2,2 Prozent an der gesamten Studierendenschaft in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt das diesjährige Monitoring des CHE. Die meisten beruflich qualifizierten Erstsemester schreiben sich anteilig in Thüringen, Hamburg und Bremen ein. Erstmals beginnen mehr Frauen als Männer ein Studium ohne Abitur.

In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat sich die Zahl der Studienanfänger ohne Abitur mehr als vervierfacht. Schrieben sich im Jahr 2002 noch 3.240 beruflich qualifizierte Erstsemester ein, sind es mit aktuell 15.161 so viele wie nie zuvor. Damit klettert auch deren Anteil an allen Studienanfängern im Bundesgebiet auf ein neues Hoch von 3,1 Prozent.

„Früher gab es die strikte Trennung von beruflicher und akademischer Bildung. Heute gehören beide Bereiche nachschulischer Bildung immer selbstverständlicher zu ein und derselben Bildungsbiografie. Dies zeigt die seit Jahren konstant wachsende Gruppe der Studierenden, die über den dritten Bildungsweg auf einen deutschen Campus gelangen“, erklärt Frank Ziegele, Geschäftsführer des CHE.

Bessere Zugangsmöglichkeiten für Medizin und Zahnmedizin

Seit der Reform der Studienplatzvergabe für das Medizin- und Zahnmedizinstudium haben sich auch die Zugangsmöglichkeiten für Personen ohne Abitur verbessert. Voraussetzungen für die Bewerbung um einen Studienplatz ohne allgemeine Hochschulreife und Fachhochschulreife sind in der Regel eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie der Nachweis von Berufserfahrung. Bei der Bewerbung für einen Studienplatz im Bereich Human- oder Zahnmedizin ersetzt die Note der Meister- oder Fachwirtprüfung die Abiturnote.

Da das CHE in den letzten Jahren vermehrt Anfragen nach Informationen zur Studienplatzvergabe ohne Abitur in den Fachbereichen Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie erhalten hat, wurde eigens für diese zulassungsbeschränkten Studiengänge eine Broschüre erstellt. Hier gibt es Hinweise zum Bewerbungsverfahren sowie aktuelle Zahlen.

  • Nickel, Sigrun; Thiele, Anna-Lena: Update 2022: Studieren ohne Abitur in Deutschland - Überblick über aktuelle Entwicklungen, CHE Impulse Nr. 9, Gütersloh, 2022, 57 Seiten, ISSN 2702-5268, ISBN 978-3-947793-65-5
  • Nickel, Sigrun; Schrand, Michaela; Thiemann, Jan: CHE kurz + kompakt – Studium ohne Abitur: Medizin und Pharmazie, Gütersloh, 2021, 6 Seiten
68447026842621684262468426256844703 6828704 6842628
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare