Brasilien

Mit dem Dentomobil auf die Insel

962 Füllungen, 481 Extraktionen und 32 Wurzelbehandlungen. Das ist die Bilanz der "Aktionsgemeinschaft Zahnarzthilfe Brasilien e.V." nach 84 Tagen mit dem Dentomobil auf der brasilianischen Insel Boipeba.

Arbeiten im Dentomobil in Brasilien: Dr. Jörg Schmoll, Carolin Lange, Dr. Ulrich Wagner und Michaela Weber Wagner

Das Team auf der Überfahrt: Dr. Jörg Schmoll, Dr. Ulrich Wagner, Michaela Weber, Dr. Gerd Pfeffer und Carolin Lange. Wagner
Zahnärztin Michaela Weber und Zahnmedizinische Fachassistentin Carolin Lange bei der Überfahrt mit der Fähre an ihren Einsatzort Boipeba. Wagner

Ich bin nicht aus dem zahnmedizinischen Berufsumfeld, aber seit vielen Jahren Schatzmeisterin des Vereins und Lebenspartnerin von Utz Wagner, unserem ersten Vorsitzenden der Aktionsgemeinschaft Zahnarzthilfe Brasilien (AZB). Um so mehr habe ich mich gefreut, dass ich nach langer Zeit mal wieder „dabei sein“ durfte! Zusammen mit Jörg Schmoll, Carolin Lange und Michaela Weber waren wir das erste Team in diesem Einsatzzyklus der AZB. Das Dentomobil (DM) musste auf die kleine Insel Boipeba, etwa 200 Kilometer südlich von Salvador / Bahia gebracht und dort für die zahnärztlichen Behandlungen aufgebaut werden.

Gleich am Morgen nach unserer Ankunft aus Deutschland brechen wir fünf zusammen mit Gerd Pfeffer im Dentomobil von Salvador Richtung Valenca auf. Um uns den weiten Weg rund um die Allerheiligen-Bucht zu sparen, setzen wir im Hafen von Salvador mit der Fähre zur Insel Itaparica über und folgen der schönen, mit Dattelpalmen und Kakaobäumen gesäumten Strecke weiter bis Valenca, wo wir schon am frühen Nachmittag eintreffen. Valenca ist ein übersichtliches, bahianisches Küstenstädtchen mit zwei einfachen Pousadas und ein paar kleinen Restaurants. Wir müssen uns etwas durchfragen, um einen bewachten Parkplatz für das DM zu finden. Aber die Nacht ist sehr kurz. Wochen vorher hat Gerd Pfeffer bereits eine spezielle Fähre organisiert, die uns in dem einzigen Hafen abholt, von dem man Boipeba per Schiff erreichen kann.

Die Fährfahrt lässt den Puls steigen

Der Hafenort heißt Torrinhas und liegt wiederum auf der Insel Cairu, zu der aber eine kleine Brücke vom Festland hinüber führt. Die Fahrt von Valenca bis Torrinhas schätzt Gerd auf drei Stunden, die letzten 20 Kilometer führen allerdings nur noch über Erdstraßen, die in Brasilien tückisch sein können! Wir sollten pünktlich um acht Uhr morgens in Torrinhas ankommen, weil der Tidenhub dann am höchsten steht. Der Meeresarm, der Cairu mit Boipeba verbindet, hat nur geringen Tiefgang und unser DM wiegt mit Ladung zirka 3,5 Tonnen. Eine problemlose Überfahrt hängt also von einigen wichtigen Faktoren ab. Auf der Fahrt erfahren wir kurzfristig über Handy, dass die geplante Fähre am Vortag auf einer Sandbank aufgelaufen ist, nun aber alternativ eine andere käme. Gerd macht das etwas nervös, weil Maße und Gewicht des DMs mit der organisierten Fähre abgestimmt waren und auch die Länge der Auffahrtrampe passte.

Aktionsgemeinschaft Zahnarzthilfe Brasilien Plus e.V.

Marstallstraße 32 b
76227 Karlsruhe

Telefon: 0721 405 046
Telefax: 0721 421 21

769127768883768884768885769128 767765 769092
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare




Weitere Bilder
Bilder schließen