Skip to main content

 

Alle zahnärztlichen Hilfsaktionen rund um den Globus - Organisationen, Projekte und soziales Engagement der Kollegen im Überblick.

 

Konrad-Morgenroth-Förderergesellschaft e.V.

Postfach 8843
48147 Münster

Telefon: 0251 507 584
Telefax: 0251 507 65 584

Webseite: www.kmfg.de

 

Kurzbeschreibung:

Die Konrad-Morgenroth-Förderergesellschaft (KMFG) hat es sich zur Aufgabe gemacht, die zahnärztliche Versorgung spastisch gelähmter und geistig behinderter Menschen zu organisieren, fachlich zu verbessern und wissenschaftlich zu fördern und im ethischen Bewusstsein der Kollegenschaft zu verankern.

Ziele:

Weiter unterstützt der Verein Forschungen zur Früherkennung bösartiger Erkrankungen im Mund- und Kieferbereich und zur Rehabilitation von Patienten mit Lippen-, Kiefer -, und Gaumenspalten.

Gründung:

1971 wurde die gemeinnützige Gesellschaft unter dem Patronat der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe (ZÄKWL) in Würdigung und Fortentwicklung des Lebenswerkes von Herrn Professor Dr. Konrad Morgenroth aus Hattingen gegründet.

Einsatzgebiete:

Im Landesteil Westfalen-Lippe wurden Behandlungszentren geschaffen, entwickelt und finanziell unterstützt, in denen behinderte Patienten ortsnah in allen Bereichen der Zahnmedizin versorgt und nachgehend betreut werden können.

Spendenkonto:

Deutsche Apotheker- und Ärztebank
IBAN: DE58 3006 0601 0001 0393 42
BIC: DAAEDEDDXXX

 

Alle zahnärztlichen Hilfsaktionen rund um den Globus - Organisationen, Projekte und soziales Engagement der Kollegen im Überblick.

mehr

Neues für Ihre Praxis
Praxis unter Denkmalschutz

"Vom Sanierungsdrang durchströmt"

Ein stark kariöses Gebiss ist wie ein Imperativ: Saniere! Bohre! Fang an! So ging es dem Geraer Zahnarzt Dr. Albrecht Schneeweiß, als er eine heruntergekommene Villa sah. Jetzt richtet er dort seine Praxis ein.

mehr

Bitte melden Sie sich an!

Hinweis

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns ein zentrales Anliegen. Um diese Daten künftig noch besser schützen zu können, muss Ihr Passwort mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens drei der folgenden vier Merkmale aufweisen:

  • Großbuchstabe
  • Kleinbuchstabe
  • Ziffer
  • Sonderzeichen

Sollte Ihr Passwort bisher nicht diesen Merkmalen entsprechen, werden Sie nach dem nächsten Log-in aufgefordert, ein neues Passwort zu wählen.

Noch keinen Account?
Hier registrieren
Registrieren
Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang
Melden Sie sich hier zum zm-Newsletter an: