Arztbewertungsportale


Wer trägt die Beweislast bei Negativ-Bewertungen auf Ärzteportalen? Der Arzt muss belegen, dass die Beiträge falsch sind. Doch auch das Portal muss Fakten zur Aufklärung (sekundäre Darlegungslast) beisteuern.

mehr

Das Arztbewertungsportal jameda hat seine Online-Suchfunktion angepasst. Zukünftig soll der Suchalgorithmus noch mehr Daten berücksichtigen.

mehr

Antwort von jameda-Geschäftsführer Dr. Florian Weiß

"jameda behandelt alle Ärzte gleich!"

In seinem Kommentar auf zm-online.de bezweifelt Zahnarzt Dr. Peter Gorenflos aus Berlin die Neutralität des Arztbewertungsportals jameda. jameda-Geschäftsführer Dr. Florian Weiß hat jetzt darauf geantwortet.

mehr

Laut einer neuen jameda-Umfrage sind viele Patienten unsicher bei der Arztwahl und finden zusätzliche Informationen über die Qualität eines Mediziners hilfreich. jameda nutzt diese Erkenntnisse. Ein Kommentar.

mehr

Das jameda-Urteil des BGH und die Folgen

Können Arztbewertungsportale neutral sein?

Im Februar sprach der BGH dem Arztbewertungsportal jameda seine Rolle als „neutraler Informationsmittler“ ab. jameda stellte die monierte Praxis ein, aber das Modell verstößt weiter gegen geltendes Recht.

mehr

Die Ärztebewertungsplattform jameda hat einen Zielkonflikt: Einerseits verkauft sie Premium-Pakete an ihre Kunden, die eine Gegenleistung erwarten. Andererseits will sie Patienten neutral informieren.

mehr

Die Ärztebewertungsplattform jameda hat einen Zielkonflikt: Einerseits verkauft sie Premium-Pakete an ihre Kunden, die eine Gegenleistung erwarten. Andererseits will sie Patienten neutral informieren.

mehr

In zwei Fällen wiesen die Landgerichte München und Köln die Klagen von Medizinern ab, die die Löschung negativer Bewertungen bei jameda forderten.

mehr

Einer neuen Studie der Bertelsmann Stiftung zufolge spiegeln kommerzielle Arztsuchportale nicht den Kundenwunsch wider. Marcel Weigand von der Weissen Liste erklärt, warum.

mehr

Der Bundesgerichtshof hatte am 20. Februar entschieden, dass das Arztbewertungsportal jameda das Profil einer Kölner Dermatologin löschen muss – jetzt folgte die Urteilsbegründung. Ein juristischer Kommentar.

mehr