Europa


Im Gesundheitsbereich könnte ein harter Brexit negative Folgen auf zwei wichtige Bereiche haben: Arzneimittel und Medizinprodukte. Darauf machte der Vizepräsident der EU-Kommission, Jyrki Katainen, aufmerksam.

mehr

Der Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa e.V (BDIZ EDI) hat seine Qualitätsleitlinie Implantologie überarbeitet.

mehr

In Deutschland sind juristische Personen Pflichtmitglieder in der jeweiligen Kammer. Das gilt für alle freien Berufe – bis auf Zahnmedizin und Humanmedizin.

mehr

Nationalversammlung billigt Gesetzesentwurf

Frankreich will NC für Medizin und Zahnmedizin abschaffen

Die französische Nationalversammlung hat dafür gestimmt, den Numerus Clausus für Mediziner abzuschaffen. Damit will die Regierung gegen drohenden Ärztemangel vorgehen. Das Votum gilt auch für die Zahnmedizin.

mehr

Eine Zahnarztpraxis ist doch kein Krankenhaus! Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) fordert, dass sich das Europäische Parlament für eine stärkere Entbürokratisierung einsetzt.

mehr

Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland

Verstößt die Freiberufliche Gebührenordnung gegen EU-Recht?

Zahnärzte wie Architekten haben Freiberufliche Gebührenordnungen. Nun argumentiert ein Generalanwalt beim EuGH, die Honorarordnung der Architekten widerspreche dem EU-Recht. Was käme da auf die Zahnärzte zu?

mehr

Positionspapier der Bundeszahnärztekammer

Acht Forderungen zur Europawahl

Um den europapolitischen Forderungen der Zahnärzteschaft Nachdruck zu verleihen, hat die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) ein Positionspapier erarbeitet.

mehr

Institut für Europäische Gesundheitspolitik und Sozialrecht

Wo bleibt die Patientenmobilität in Europa?

Fünf Jahre ist es her, seit die EU-Patientenrichtlinie in nationales Recht überführt wurde. Aber: Wie stark nehmen Patienten ihr Recht auf grenzüberschreitende Versorgung überhaupt an?

mehr

foodwatch hat das Sponsoring der rumänischen EU-Ratspräsidentschaft durch Coca-Cola scharf kritisiert. In einem offenen Brief fordert die Verbraucherschutzorganisation, die Partnerschaft umgehend zu beenden.

mehr

Wie rechnen Zahnärzte nach dem Brexit Behandlungen von Patienten ab, die in Großbritannien oder Nordirland versichert sind? Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung informiert über die Regelungen.

mehr