Generation Y

Natürlich tickt die Generation Y anders. Wie junge Zahnärzte heute arbeiten wollen, welche Vorstellungen und Wünsche sie haben, lesen Sie hier.


Die jungen Ärzte wollen alles anders machen als die Jahrgänge davor. Oder? Tim Vogel von der Bundesvertretung der Medizinstudierenden räumt auf mit Vorurteilen gegenüber der berühmt-berüchtigten Generation Y.

mehr

Die Organisation des beruflichen Lebens stimmt heute nicht mehr mit der familiären Planung überein. Zu diesem Ergebnis kommen Soziologen der Humboldt-Uni in Berlin auf Basis von Studien seit den 1970er Jahren.

mehr

Studium, Examen, Assistenzzeit - und dann? Wir haben den Zahnarzt Mark Wullers an seinem Arbeitsplatz bei Cendenta in Berlin-Biesdorf besucht. Uns hat er erzählt, was es bedeutet, angestellt zu sein.

mehr

Zukunftskongress Beruf und Familie

Morgens bohren, abends wickeln

Work-Life-Balance ist ein schönes Wort. Aber wie können Zahnärzte wirklich Job, Freizeit  und Kinder vereinbaren? Experten gaben Antworten auf dem 1. Zukunftskongress Beruf und Familie von BZÄK und Dentista.

mehr

Zukunftskongress Beruf und Familie

Gesucht: Praxisinhaber und Elternteil

Für junge Zahnärzte muss die Work-Life-Balance stimmen. Wie sie diesen Spagat hinbekommen, war das Thema auf dem 1. Zukunftskongress Beruf und Familie: Experten gaben Finanz- und Rechtstipps zur Lebensplanung.

mehr

Junge Zahnärzte machen Standespolitik

Neuland erobern

Skifahren, Golf spielen, tanzen, segeln - Inga Holstermann ist gerne in Bewegung. In der Standespolitik kommt ihre Energie der zahnärztlichen Versorgung alter und behinderter Menschen zugute.

mehr

Jobsharingkonzepte für Ärzte

Zwei Ärzte, ein Job

Zwei Alumni der Universität Witten/Herdecke bieten auf dem Portal www.arztinteilzeit.de Jobsharingkonzepte für Ärzte - und möchten dadurch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Mediziner verbessern.

mehr