Terminservice- und Versorgungsgesetz


Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns

"Digitalisierung muss dem Menschen dienen"

Die bayerischen Vertragszahnärzte stehen der Digitalisierung des Gesundheitswesens kritisch gegenüber, soweit Patientendaten zentral gespeichert werden, lautete der Tenor der Vertreterversammlung (VV) der KZVB.

mehr

PwC-Studie "Politische Vorhaben im Gesundheitssystem"

Wie Spahns Reformen so ankommen

Die Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers (PwC) wollte wissen, wie gut gesundheitspolitische Vorhaben ankommen. Themen der repräsentativen Online-Befragung waren Terminservicestellen, ePA und Organspende.

mehr

Entscheidung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

Leyck Dieken neuer Geschäftsführer der gematik

Der Pharmamanager Dr. Markus Guilherme Leyck Dieken wird zum 1. Juli Geschäftsführer der Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte (gematik).

mehr

Terminservice- und Versorgungsgesetz

BMG zahlt 510.000 Euro für gematik-Anteile

Seit drei Wochen besitzt das Bundesgesundheitsministerium (BMG) 51 Prozent der Geschäftsanteile der Gesellschaft für Telematik (gematik) - jetzt ist klar: 510.000 Euro wurden dafür fällig!

mehr

Wir zeigen Bilder von der Eröffnung des 122. Deutschen Ärztetages. Das Plenum nahm in seiner gesundheits- und sozialpolitischen Aussprache den Leitantrag des BÄK-Vorstands mit überwältigender Mehrheit an.

mehr

Auf seinem Verbandstag vom 16. bis 18. Mai in Heidelberg forderte der Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) die Politik auf, die "Entgrenzung bei den Eigenlaboren der Zahnärzte" aufzuhalten.

mehr

250 ärztliche Abgeordnete aus ganz Deutschland wollen vier Tage lang gesundheitspolitische Impulse setzen und über berufspolitische Themen beraten. Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn reiste an.

mehr

Freie Ärzteschaft e.V. zu unsicheren TI-Anschlüssen

"Spahn und KBV gefährden Patientenrechte und lassen Ärzte im Stich"

Die Freie Ärzteschaft kritisiert scharf die "Untätigkeit" von Gesundheitsminister Spahn und Kassenärztlicher Bundesvereinigung. Grund sind Berichte über teils schwere Sicherheitsmängel bei der TI-Installation.

mehr

Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt

Terminservice- und Versorgungsgesetz ab morgen in Kraft

Das Terminservice- und Versorgungsgesetz - kurz TSVG - ist heute im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden und tritt somit am Samstag in Kraft. Ein Überblick über die neuen Regelungen.

mehr

"Würg!", "Autsch!", "Keuch!", "Schnief!", "Stöhn!"

Bei Anruf Arzt: Comic-Kampagne soll Notrufnummer 116117 bekannter machen

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen wirbt mit einer landesweiten Kampagne für den Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD) und dessen Rufnummer 116117 - mithilfe von Comics. Noch sei die Nummer zu unbekannt.

mehr