Suche eingrenzen


  • Praxisgründer

zm starter


Praxisgründer Malte Schaefer im Interview

„Ich wollte einen Job wie Hanni, Manni und Fred!“

Heute betreibt Zahnarzt Malte Schaefer eine erfolgreiche Praxis in Saarbrücken mit fünf Behandlungszimmer und vier Mitarbeiterinnen. Als er 2015 die Praxis übernahm, wusste er genau, was er wollte und was nicht

mehr


Dr. Uta Steubesand hat den Master of Science und den Spezialistentitel der DGÄZ im Bereich der Ästhetischen Zahnheilkunde in der Tasche. Warum die Fortbildungsprogramme keine Dopplung sind, verrät sie hier.

mehr

Am Anfang jeder Bewerbung steht das Anschreiben. Hier bekommt der zukünftige Chef einen ersten Eindruck vom Bewerber. Fehler sollte man darum vermeiden.

mehr

Berufshaftpflicht-, Praxisinventar- und am besten noch eine Betriebsunterbrechungspolice? Die Zahl an Versicherungen ist groß und Zahnärzte sind bei Vertretern beliebte Kunden. Was lohnt sich?

mehr

Ist das öde! Das soll ich jetzt mein Leben lang machen? Wer so denkt, sollte sich schleunigst Gedanken über eine Neuorientierung machen. Das muss nicht immer gleich eine komplette Kehrtwende bedeuten.

mehr

Schon der erste Satz kann entscheiden, ob man zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen wird oder nicht. Dieser Artikel schlüsselt auf, wie man sein Anschreiben optimal gestaltet.

mehr

Nähert sich die Weiterbildungszeit dem Ende, stellt sich die große Frage, wie es weitergehen soll: Niederlassung oder Anstellung? Ein Test zeigt Ihnen, welche Arbeitsform besser zu Ihnen passt.

mehr

Ob Vergütungsvereinbarungen, Krankheit im Urlaub oder Schwangerschaftsvertretung: Durch klare Regeln im Arbeitsvertrag lassen sich Missverständnisse meist vermeiden - worauf man als junger Zahnarzt achten muss.

mehr

Nicht allein die Qualifikation ist für den Erfolg einer Bewerbung entscheidend. Dieser Artikel schlüsselt auf, was im Lebenslauf stehen muss, was hinein kann, und worauf man besser verzichten sollte.

mehr