Suche eingrenzen


  • Praxisgründer


Das Sozialgericht Frankfurt entschied jetzt über zwei Fälle, in denen die jeweilige Krankenkasse die Kosten für ZE-Behandlungen durch einen anderen Zahnarzt als den bisherigen Behandler übernehmen sollte.

mehr

Italienische Forscher haben verglichen, wie häufig Blutungsereignisse bei Patienten mit Vitamin-K-Antagonisten und mit direkten Antikoagulantien auftreten: Bei einfachen Extraktionen gibt es keine Unterschiede.

mehr


Das Landgericht München I hat der privaten Krankenversicherung Ottonova verboten, Fernbehandlungen im Internet zu bewerben. Die klagende Wettbewerbszentrale sieht zahlreiche Probleme bei derartigen Angeboten.

mehr

Reaktionen auf die Bertelsmann-Studie zu Krankenhausschließungen

Von Kahlschlag bis Frischzellenkur

Die Wogen schlagen hoch: Zur kürzlich veröffentlichten Studie der Bertelsmann-Stiftung mit der Forderung nach einer drastischen Reduzierung von Krankenhäusern gibt es zum Teil heftige Reaktionen.

mehr

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für AlterszahnMedizin

Wie man die Lebensqualität mithilfe der Prothetik steigert

Mitte Juni fand die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für AlterszahnMedizin (DGAZ) in Hamburg zur „Prothetischen Versorgung bei Gebrechlichen und Pflegebedürftigen“ statt.

mehr

Reaktion auf die Studie der Bertelsmann Stiftung

Sachverständigenrat fordert ebenfalls Schließung von Krankenhäusern

Der Sachverständigenrat (SVR) stützt die Bertelsmann Stiftung: Er hält die Schließung von Krankenhäusern auch für sinnvoll und hat seine Forderung nach einer Neuordnung der Krankenhauslandschaft bekräftigt.

mehr


Vergabeverfahren für Entwicklung der elektronischen Patientenakte

Den Zuschlag erhält RISE

Die österreichische Firma RISE wird die deutsche elektronische Patientenakte entwickeln. Das EU-weite Vergabeverfahren ist abgeschlossen. Der Zeitplan ist eng: Ab Januar 2021 soll die ePA zur Verfügung stehen.

mehr