Gründung

Notfallplanung: So vermeiden Sie böse Überraschungen

Die Überraschung hätte für Rüdiger D., einem Zahnarzt aus Baden-Württemberg, kaum größer sein können, als ihm ein Kollege fast beiläufig mitteilte, dass dieser einen Versicherungsschaden von rund 8.000 Euro selbst zahlen müsse.

mog3-Fotolia.com

Dabei ging es um einen Wasserschaden in seinem auch geschäftlich genutzten Wohngebäude, der wohl dazu führen wird, dass er die Praxis für einige Tage schließen muss und in diesem Zeitraum naturgemäß keine Einnahmen erzielen kann.

D. war vor allem deshalb so überrascht, weil er wusste, dass das Gewerbegebiet, in dem die Praxis des Kollegen liegt, aufgrund der unmittelbaren Nähe zu einem Kanal eindeutig als Hochwasser gefährdet eingestuft wird, und der Zahnarzt in der Betriebsversicherung auf den Einschluss einer für entsprechende Schäden grundsätzlich eintretenden Elementarversicherung bisher verzichtete. Nach dessen eigener Aussage sah besagter Kollege für eine solche Versicherungserweiterung „bisher keinerlei Anlass“.

Vorwürfe und Unverständnis seitens der Bank

Als er daraufhin seine Bank um eine zur Finanzierung dieser Kosten kurzfristige Erhöhung seines Überziehungskredits auf dem Praxiskonto bat, musste er sich dort nicht nur heftige Vorwürfe gefallen lassen („Gibt es denn bei Ihnen keine entsprechenden Vorsorgeplanung?“). Darüber hinaus machte sein Gesprächspartner deutlich, dass ein derartiger Vorsorge- oder Notfallplan im Rahmen seiner Kreditbeurteilung und damit bei der Kreditvergabe als wichtiger Punkt gilt. Erst nach langem Hin und Her stimmte der Bankmitarbeiter dem Kreditwunsch unter der Bedingung einer sofortigen und sorgfältigen Überprüfung des vollständigen Versicherungsschutzes des Zahnarztes zu.

D. sah sich nach der Erzählung seines Kollegen die eigenen Versicherungsunterlagen an und war erstaunt darüber, dass er eine Neuordnung sowohl der privaten als auch der betrieblichen Versicherungen vor fast vier Jahren vorgenommen hatte. Danach hat es zwar seitens des Ansprechpartners seines Versicherers immer wieder Versuche gegeben, ein Vier-Augen-Gespräch zu führen. Tatsächlich geschehen ist aber nichts, da D. dazu keine Veranlassung sah und regelmäßig Gründe fand, sich vor einem solchen Gespräch mehr oder weniger zu drücken.

Erst jetzt, nach dem geschilderten Problem seines Kollegen, denkt er anders darüber und wird mit dem Versicherungsmitarbeiter kurzfristig Kontakt aufnehmen.

757131748801748802748803757132 757133 757105
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare