Suche eingrenzen


  • Praxisgründer

Gründung


Jeder Zahnarzt hat die Mitarbeiter, die er verdient. Das klingt provokant, hat aber einen wahren Kern. Junge Zahnärzte oder Praxisgründer, die die Aufgaben als Personalchef vernachlässigen, schaden sich.

mehr

Um nach der Überwindung der ersten Hürden bei der Praxisgründung erfolgreich zu sein und zu bleiben, muss an vielen Schräubchen und Rädchen gedreht werden.

mehr

In der gleichermaßen bunten wie kreativen Disziplin des Praxismarketings gibt es heute vielfältige Möglichkeiten, um auf sich aufmerksam zu machen – für jedes Wunschlevel der Kommunikationslautstärke.

mehr

Als Chef einer Zahnarztpraxis müssen zahlreiche Entscheidungen getroffen werden. Meist werden diese Entscheidungen aus dem Bauch heraus getroffen.

mehr

Die Schere zwischen Praxisinhabern, die in den kommenden Jahren ihre Praxen veräußern wollen, und jungen Zahnärzten, die bereit und willens sind, eine Praxis zu erwerben, geht weiter auf.

mehr

Wird ein Zahnarzt auf Bewertungsportalen öffentlich an den Pranger gestellt, kann dies nicht nur an seiner Berufsehre kratzen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat nun die Rechte der Betroffenen gestärkt.

mehr

Dieser Artikel soll eine Hilfestellung geben, was im Hinblick auf eine Schwangerschaft von Praxisinhaberinnen im Vorfeld in die Wege geleitet werden kann und berücksichtigt werden muss.

mehr

Zahnärztinnen persönlich und als Unternehmerinnen stärken - das will Dr. Karin Uphoff mit dem ladies dental talk. Was Frauen sich trotzdem bei Männern abschauen können: größenwahnsinniger werden!

mehr

Ein Gespenst geht um in der Zahnmedizin. Der Eindruck kann zumindest entstehen, wenn von der "drohenden Feminisierung" die Rede ist. 2007 entschied Birgit Dohlus, diesem Bild etwas Positives entgegenzusetzen.

mehr

Seit über 30 Jahren versorgt Zahnarzt Ulrich Lohr Gefangene in Justizvollzugsanstalten. "Jeder hat den gleichen Anspruch auf Behandlung", sagt der Zahnmediziner.

mehr