„Der Zahnarzt als Arzt“ – interessantes Kongressmotto, mag man sich denken. Aber wie passt das zu einem Festvortrag mit dem Thema „Werte, Tugenden und Manieren im 21. Jahrhundert“?

Welche Assoziationen gehen Ihnen so durch den Kopf, wenn Sie das Wort „Jamaika“ hören? Palmen, weiße Sandstrände, blaues Wasser, Meeresrauschen, Bob Marley … Das Leben ist schön... oder?

Der Sattelstuhl erfreut sich in Zahnarztpraxen und an den Universitäten zunehmender Beliebtheit. Dieser Beitrag überprüft, ob diese Vorzüge den anatomisch-physiologischen Gegebenheiten gerecht werden.

500 Jahre nach dem Beginn der Reformation ist Martin Luther eine der am besten erforschten historischen Persönlichkeiten überhaupt. Auf seine Zähne bezog er sich in heute noch gängigen Redewendungen.

Dr. Thomas Breyer wurde von der Kammerversammlung der sächsischen Zahnärzteschaft als Präsident der Landeszahnärztekammer bestätigt. Der in Meißen niedergelassene Zahnarzt geht damit in seine zweite Amtszeit.

Für kostenfreie Bürgertests gelten ab März engere Regeln. Das sieht die neue Coronavirus-Testverordnung vor. Der Bund übernimmt dann nur noch bedingt die Kosten.

Forscher haben einen Biosensor für den Nachweis von SARS-CoV-2-Genmaterial – ohne dessen vorherige Vervielfältigung – vorgestellt. Der neue COVID-Test vereint damit die Vorteile von PCR- und Schnelltest.

Vor der Pandemie waren bakterielle Infektionen bereits für jeden achten Tod weltweit verantwortlich, 2019 schon für jeden zweiten. Zu dem Ergebnis kommt die Global Burden of Disease-Studie.