zm starter


"Bild am Sonntag" (BamS) hat das Einkommen von 63 beliebten Berufen in Deutschland verglichen - auch das von angestellten Zahnärzten. Ergebnis: Einkäufer, Versicherungskaufleute, Gymnasiallehrer verdienen mehr.

mehr

Das Bewerbungsverfahren im Rahmen der Landarztquote läuft: Seit dem 31. März können sich Interessierte auf einen der 145 für das Wintersemester 2019/2020 zur Verfügung stehenden Medizinstudienplätze bewerben.

mehr

Wissenschaftsakademie Leopoldina und Medizinischer Fakultätentag fordern

Mehr wissenschaftliches Arbeiten im (Zahn-)Medizinstudium

Wissenschaftliches Arbeiten als Kernkompetenz angehender Ärzte muss allen Medizin- und Zahnmedizinstudenten vermittelt werden, fordern die Wissenschaftsakademie Leopoldina und der Medizinische Fakultätentag.

mehr

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und die Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, die Studenten Famulaturen in niedergelassenen Praxen ermöglicht.

mehr

QS Quacquarelli Symonds Limited hat eine neue Rangliste zahnmedizischer Fakultäten erstellt. Unter den besten 50 befindet sich nur eine deutsche Uni: die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU).

mehr

Zahnmedizin-Studierende des Abschlussjahrganges der Hong Kong University hospitieren derzeit an der Zahnklinik der Universität Witten/Herdecke.

mehr

Praxisübernahme im Schwarzwald

„Uff‘m Land isch‘s super!“

Manchmal sortiert man sich in der Mitte des Berufslebens noch einmal neu. Die Zahnärztin Isabel Tunn hat das getan.

mehr

Das Studium neigt sich dem Ende entgegen, was kommt als Nächstes? Drei Studenten aus Würzburg gründeten erst mal eine Hilfsorganisation.

mehr

OPTI SummerSchool 2019

BWL am Meer

„Meer geht immer!“ Aus diesem Grund öffnet die OPTI SummerSchool wieder Ihre Türen für junge Zahnmediziner auf dem Weg in die Niederlassung – vom 29. Juli bis zum 3. August 2019 im Ostseekurort Damp.

mehr

Es ist wieder soweit: Die Ausschreibung für den Ars legendi-Fakultätenpreis für exzellente Lehre in der Medizin geht in eine neue Runde. Der Preis ist mit 30.000 Euro dotiert.

mehr