Brennpunkt

Die Pferdezahnfee II

Susanne Theisen

Susanne Theisen
Susanne Theisen
Susanne Theisen
Susanne Theisen
Susanne Theisen
Susanne Theisen
Susanne Theisen
Susanne Theisen
Susanne Theisen
Susanne Theisen
Susanne Theisen

"Es ist gut, wenn es viel blutet!"

Als sie alles vorbereitet hat, ist auch Sabrina Mayer mit der Untersuchung fertig. Whizky hat einen leichten Husten, aber die Tierärztin kann trotzdem grünes Licht geben. Die Pferdedentistin legt dem Wallach das Mundgatter an. Sie geht leicht in die Hocke und schaut sich sein Maul erst einmal an, anschließend ertastet sie die genaue Position der Wolfszähne. Mit dem Extraktionshebel legt sie die beiden Zähne frei und zieht sie mit einer Zange aus dem Kiefer heraus. Die Open Air-OP dauert nicht länger als 15 Minuten.

In dieser Zeit entfernt Pauly außerdem noch eine Milchzahnkappe im Schneidezahnbereich. Wie alle Pferde zwischen zweieinhalb und fünf Jahren steckt Whizky gerade im Zahnwechsel. Bleiben Milchzahnkappen hängen oder verkeilen sich, kann das zu Zahnstellungsproblemen führen.

Nachdem alle drei Störenfriede entfernt sind, lässt Whizky erschöpft den Kopf hängen. Blut tropft aus seinem Maul - sehr zur Freude der ehemaligen ZFA: „Es ist gut, wenn es viel blutet. Das bedeutet, die Wunden werden ordentlich gereinigt.“

Die Stammkundendatei wächst

Sira und Whizky sind nur zwei Beispiele, die Sabine Pauly dafür nennen könnte, dass die Mundgesundheit bei Pferden einen immer höheren Stellenwert gewinnt. „Die Besitzer werden merklich verständiger dafür, wie wichtig regelmäßige Zahnpflege für ihr Tier ist. Das war in Deutschland lange kein Thema“, sagt die Pferdezahnpflegerin.

Dabei stehe die Mundgesundheit bei Pferden ebenso wie beim Menschen in engem Zusammenhang mit dem allgemeinen Wohlbefinden, fügt sie hinzu: „Es gibt jede Menge Parallelen: Pferde können genauso eine Zahnfleischentzündung oder Parodontose durch Zahnstein bekommen und dadurch früh Zähne verlieren. Sie können Fistelgänge bilden, wenn sie einen entzündeten Zahn haben und auch ein Pferd kann einen Unter- oder Oberbiss haben.“

Aufgrund der zunehmenden Sensibilität für das Thema wächst Sabine Paulys Stammkundenkartei kontinuierlich. Von der Pferdezahnpflege als Nebenerwerb konnte sich die Eiflerin deshalb verabschieden. Seit Januar 2014 arbeitet sie hauptberuflich als Equine Dentist. Bisswunden, Muskelkater und die vielen Stunden im Auto können ihre Freude darüber nicht trüben. „Ich genieße es total, draußen an der frischen Luft zu arbeiten. Das brauche ich einfach“, sagt sie. „Ich bin jetzt in der glücklichen Lage, sagen zu können: Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht!“

19800641970765197076619707671980065 1965176 1970769
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare




Weitere Bilder
Bilder schließen