Brennpunkt

Digitale Brücke zum Zahnarzt

Reinigungstipps, Lexikon oder Lernspiel: Der Markt für Zahn-Apps wächst. Langfristig wollen Telemediziner App und Arzt zusammenbringen und so die Behandlung verbessern.

Denys_Rudyi-Fotolia

Grün mit Glitter? Oder doch lieber Rot mit Rennauto? Wer sich eine eigene Zahnspange kreieren möchte, wird im Appstore fündig. Ein paar Wische weiter wartet die neue Oral-B-App, die sich via Bluetooth mit der neuesten elektrischen Bürste der Firma verbinden lässt und die Mundpflege verbessern soll. Den Anspruch haben auch die benachbarten Putzspiele, die mit Hund und Hase oder Karius und Baktus Kinder begeistern wollen.

Zwischen Spange und Spiel gibt es etliche Apps, die vor allem Informationen vermitteln: Zahnlexika, dreidimensionale Gebissanimationen, Abrechnungstipps, Arztsuche oder Notdienstfinder. Daneben bieten die Digitalisten unter den Zahnmedizinern eigene Apps an - mit Terminservice, Routenfunktion oder Bewertungsoption.

Wer im Appstore nach zahnmedizinischen Angeboten sucht, hat inzwischen über 100 zur Auswahl. Der Markt wächst schnell, der Nutzer blickt kaum durch: Welche Apps machen Sinn? Sind sie vertrauenswürdig? Und wann können sie sogar schaden? 

„Medizinische Inhalte müssen fachlich richtig und auf neuestem Stand sein. Für den Nutzer muss klar hervorgehen, von wem die Inhalte stammen, ob sie überprüft worden sind und auch regelmäßig aktualisiert werden“, sagt Guido Reiter, Leiter Kommunikation und Medien bei der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KZV BW).

So informiert die Zahn-App der Arbeitsgemeinschaft der KZVen verständlich etwa über Prophylaxe, Zahnersatz oder Kinder- und Jugendzahnheilkunde. Außerdem stellt sie Kontakte zur Patientenberatung her. „Die App selbst dient der Information und Orientierung - sie ersetzt aber natürlich den Zahnarztbesuch keineswegs“, sagt Reiter. 

Der Zahnarzt als Wegweiser

Die Gefahr, dass sich Patienten auf digitale Informationen verlassen statt einen Zahnarzt aufzusuchen, sieht Dirk Kropp, Geschäftsführer von proDente, nicht. Die Initiative, finanziert von den fünf großen dentalen Verbänden, will Fachwissen vermitteln. „Weder Informationen in Broschüren, im Internet noch auf mobilen Endgeräten halten Patienten vom Besuch einer Zahnarztpraxis ab.“

Er verweist vielmehr auf die Chancen, die in den digitalen Angeboten liegen, „wenn Zahnärzte gelungene Apps entdecken“. Dies biete eine „fantastische Möglichkeit, geeignete Patienten darauf hinzuweisen“. Wichtig sei, dass nur Apps empfohlen werden, die der Zahnarzt in Augenschein genommen hat.

proDente bietet selbst ein Zahnlexikon als App an und sponsert die neue Zahnputz-App „Alles sauber? Zähne putzen (lernen) mit Tieren für Kinder“. Die App vermittelt das Thema Zahnpflege auf unterhaltsame Weise, das Kind wechselt zwischen Spiel, Fotografie und eigenem Putzen. „Vorsorge und Vermittlung von Lerninhalten müssen alle modernen Entwicklungen nutzen.“ Kinder bedienten Smartphones und Tablets intuitiv - daher liege es nahe, mit den Geräten spielerisch Wissen zu vermitteln. 

11627681162142116214311621441162769 1162770 1162145
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare