zm starter


Die Obduktion beginnt mit einer akribischen Beschreibung. Prof. Rüdiger Lessig prüft Gewicht und Größe, notiert, welche Kleidung und Schmuck der Tote trägt. Erst dann setzt er an zum sogenannten T-Schnitt.

mehr

Werbungskosten, Grundfreibetrag, Lohnsteuerpauschalierung - bei der Steuererklärung bringt Grundlagenwissen den Durchblick ... und mehr Geld zurück.

mehr

Das CHE nimmt Studienkredite und Bildungsfonds unter die Lupe. In der neuen Ausgabe werden 40 Angebote verglichen. Weder falsche Scheu noch große Leichtfertigkeit sind beim Leihen von Geld angebracht.

mehr

Jedes Frühjahr nehmen Zahnmedizinstudierende an der Dentalolympiade der Staatlichen Universität für Medizin und Zahnmedizin in Moskau teil. 2012 siegte Michael Eremenko aus Greifswald.

mehr

Um ein Haar hätte die Zahnmedizin Linda Jeggle an die Juristerei verloren. Nach dem Abi studierte die rothaarige Münsterländerin drei Semester lang Rechtswissenschaften in Berlin.

mehr

Karina Dombi ist das, was man einen spontanen Menschen nennt. Ihre Freunde, erzählt die gebürtige Rumänin, wissen nie, mit welcher Frisur sie beim nächsten Treffen auftaucht.

mehr

Die heute alleinerziehende Mutter eines 15-jährigen Sohns konnte es nicht glauben: HIV. Im Jahr 2002 kein unbedingtes Todesurteil mehr, aber ein tiefer Einschnitt in ihr Leben und das ihrer Familie.

mehr

In Wien sind Ende November mehrere hundert Ärzte auf die Straße gegangen, um gegen die geplante Gesundheitsreform der österreichischen Regierung zu demonstrieren.

mehr

Wer sich für Epidemiologie, Sozialmedizin, Gesundheitsökonomie und Politik interessiert, für den könnte eine postgraduale Weiterbildung in Dental Public Health genau das Richtige sein. Wo? In London.

mehr

Das Petitionsrecht ist im Grundgesetz verankert. Früher konnte man sich nur per Brief oder Fax an den jeweiligen Ausschuss wenden, heute geht das auch online. Immer mehr Menschen nutzen diese Möglichkeit.

mehr