Arbeit

Implantate im Ohr

Dank ihrer Hörimplantate kann Kirsten Keppler wieder arbeiten. privat
Röntgenaufnahme ihres Schädel mit den Cochlea Implantaten. privat
Isoliert: Gemälde von Kirsten Keppler aus der Zeit vor den Cochlea Implantaten. Kirsten Keppler
Geliebtes Ohr: Dieses Bild entstand nach dem Einsatz der Implantate. Kirsten Keppler

Das Motto lautet: einfach durchbeißen

Sie sagen, dass Sie sich "immer durchgebissen" haben und dass es trotzdem sehr anstrengend war. Wie haben Sie das ausgehalten?

Was blieb mir anderes übrig? Ich wollte Abitur machen, studieren, Zahnärztin werden und promovieren. Ich fühlte mich nicht behindert, sondern eher durch andere gehindert. Ich konnte nicht ausgehen, tanzen und mit Leichtigkeit an gesellschaftlichen Events teilnehmen. Also lernte ich, las, malte und beschäftigte mich außer mit meinem Studium und Beruf vor allem mit Literatur, Kunst und Sport. Ich war eingeschlossen in mir selbst, lernte, alleine zu sein, lernte, dies zu akzeptieren.

Mit welchen Vorurteilen haben Menschen mit einer Hörbehinderung zu kämpfen?

Hörgeräte sind oft nicht direkt sichtbar, und auch die Taubheit sieht man einem Menschen nicht an. Die fatalen Folgen führen so zu Missverständnissen. Vor allem dann, wenn der Betroffene sich nicht outet, also dem normal hörenden Gegenüber keine „Gebrauchsanweisung“ für die Kommunikation mit Hörgeschädigten gibt. Aber das machen die meisten nicht, da sie sich für Ihre Behinderung schämen.

Menschen mit Hörproblemen wird deshalb vieles vorgeworfen. Oft wird fälschlicherweise angenommen, sie seien dumm, zurückgeblieben, schrullig oder seltsam. Hörgeschädigte gelten oft auch als arrogant und eingebildet, denn sie reagieren nicht immer auf Ansprache, da sie es nicht mitbekommen. Hörgeräte sind nicht schick. Brillengestelle komischerweise schon!

Wie reagierten Sie auf diese Vorurteile ?

Dank meiner CI begegnen mir diese Vorurteile inzwischen nicht mehr. Früher habe ich versucht möglichst entwaffnend zu reagieren, indem ich meine Situation erklärte und mich outete. Ich gab den Menschen in meinem Umfeld eine Anleitung für die erfolgreiche Kommunikation mit Schwerhörigen. Bat sie darum langsam und deutlich zu sprechen und mich anzuschauen, damit ich von den Lippen absehen konnte.

29105902901809290181029018112910591 2910592 2901814
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare




Weitere Bilder
Bilder schließen