Kabinett beschließt Gesetzentwurf zur digitalen Modernisierung von Versorgung und Pflege (DVPMG)

Spahn: „Digitale Lösungen sind keine Spielerei“

„Das Gesundheitswesen erhält ein weiteres Update“, erklärte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zum Digitale-Versorgung-und-Pflege-Modernisierungs-Gesetz (DVPMG), das heute im Kabinett beschlossen wurde.

mehr



Das BMG beantwortet die 24 Fragen der SPD zu den Verzögerungen beim Coronaimpfstart sowie zum Sonderprogramm zur Förderung von Impfstoffherstellern. Und belegt, dass die SPD über alle Schritte informiert war.

mehr

Als SARS-CoV-2-Nachweis reicht offenbar statt eines Nasen-Rachen-Abstrichs auch eine Speichelprobe via PCR. Das haben kanadische Forscher anhand einer Metanalyse von Studiendaten herausgefunden.

mehr



Drei Standard-Laborwerte und zwei Patientendaten genügen

Rechenmodell prognostiziert COVID-Verlauf

Wie hoch ist das Sterberisiko eines frisch hospitalisierten Patienten? Österreichische Wissenschaftler haben ein Modell entwickelt, den Wert anhand einfacher Laborwerte zu errechnen.

mehr

Studie des Tropen­instituts der Universität in São Paulo

Neue Mutation verhindert Herdenimmunität in Manaus

Nach einer Infektionsrate von 76 Prozent hätte in Manaus eigentlich eine Herdenimmunität entstehen müssen, aber das ist nicht passiert. Können Mutationen für das erneute Ausbruchsgeschehen verantwortlich sein?

mehr

Die IT-Sicherheitsanforderungen für Zahnarztpraxen sind jetzt in einer eigenen Richtlinie festgelegt worden. Sie tritt am Tag nach der Veröffentlichung in Ausgabe 3/2021 der zm am 1. Februar in Kraft.

mehr