zm starter


Einstein schlief zehn Stunden, Napoleon nur vier, Churchill arbeitete bis drei Uhr morgens und saß um um acht wieder am Schreibtisch. Eine Studie untersuchte die deutschen Schlafgewohnheiten.

 

 

mehr

Was ist dran an der geförderten Pflegezusatzversicherung? Während die PKV ihre Vorzüge preist, rät Stiftung Warentest besonders jungen Leuten von dieser Art der Vorsorge ab.

mehr

Um zu verhindern, dass die NPD ein Schulungsheim auf einem Gutshof in ihrem Heimatort einrichtet, kauften die Zahnärztin Rosemarie Arenstedt und ihr Schwager das Gelände kurzerhand selbst.

mehr

Der Zahnabdruck mit dem Löffel ist passé. Als erste Universitätsklinik in Deutschland lehrt Jena angehende Zahnärzte, mit einer digitalen Mini-Kamera Zahnabdrücke im 3-D-Format herzustellen.

mehr

Das Medizinstudium gehört zu den beliebtesten, aber auch zu den schwierigsten Studiengängen in Deutschland. Studienberater Patrick Ruthven-Murray stellt in seinem Buch erfolgreiche Wege in die Humanmedizin vor.

mehr

Nastaran Mehdizadeh ist Iranerin. In Kiel hat sie Zahnmedizin studiert, um dann lange im Iran zu praktizieren. Jetzt ist sie nach Deutschland zurückgekehrt. zm-online schildert sie ihre Gründe.

mehr

Der saarländische Gesundheitsminister Andreas Storm lobt die Effizienz der Versorgungswerke der Freien Berufe. Das sehen nicht alle so.

mehr

Tiergifte enthalten medizinisch hochwirksame Bestandteile. Forscher sind jetzt dabei, ihr Potenzial genauer zu entschlüsseln.

mehr

Die Prognose beim Bauchfellkrebs ist in der Regel schlecht. Mit einer neuen Form der Chemotherapie sollen nun bessere Therapieergebnisse erzielt werden.

mehr

Sind Sie verrückt? Oder leiden Sie unter einer dissoziativen Störung? Der Umgang mit psychisch Erkrankten erfordert Sensiblität. Auch Worte können verletzen.

mehr