Geld

Sondertilgung vereinbaren!

Dooder-Fotolia

Sondertilgungen bitte kostenfrei

Hinzu kommt ein weiterer wichtiger Punkt: Sondertilgungen sollten stets kostenfrei sein. Das ist keineswegs selbstverständlich, da hier nicht nur die unmittelbar erkennbaren Kosten, etwa als ausdrücklich ausgewiesene Gebühren, sondern auch eine eventuelle Erhöhung des Effektivzinssatzes infrage kommen.

Die Verbindung "Sondertilgung / Erhöhung des Zinssatzes“ ist zumindest zum Teil obligatorisch, so dass Praxisverantwortliche ausdrücklich darauf hinweisen und dies nicht akzeptieren sollten. Um die in der Regel angenehme Geschäftsverbindung nicht zu gefährden, lenken Kreditgeber dann häufig ein und verzichten auf diese Gebühren ebenso wie auf Zinserhöhungen.

Nicht zu spät verhandeln

Schwierige Verhandlungen stehen meist dann bevor, wenn Sondertilgungen erst während der Zinsbindung eines Darlehens, also während der Laufzeit, angesprochen werden. Hier ist der Darlehensnehmer meist auf das Entgegenkommen des Kreditgebers angewiesen.

Dieser mag zwar in Ausnahmefällen einer für seinen Kunden günstigen Lösung zustimmen, häufig wird er aber auf einem Zinsausgleich, der sogenannten Vorfälligkeitsentschädigung, bestehen. Ob es unter einer solchen Bedingung tatsächlich sinnvoll ist, ein Darlehen ganz oder teilweise zurückzuzahlen, muss im individuellen Einzelfall entschieden werden.

Variable Darlehen

Einen Sonderfall stellen sogenannte "variable“ Darlehen dar, deren Zinssatz sich während der Laufzeit üblicherweise an der Entwicklung eines Referenzzinssatzes orientiert. Fällt oder steigt dieser Referenzzinssatz, wird dessen Entwicklung je nach Vereinbarung zwischen Kreditnehmer und Kreditgeber am konkreten Darlehenszinssatz nachvollzogen: Er fällt oder steigt je nach Vertragsdetail ebenfalls.

Üblich ist bei einer variablen Verzinsung, dass Sondertilgungen grundsätzlich jederzeit kostenlos möglich sind. Allerdings trägt der Kreditnehmer bei dieser Zinsvariante das Risiko steigender Zinsen, während dies bei einer Festzinsvereinbarung während der Zinsbindung nicht der Fall ist. Hier gilt der fest vereinbarte Zinssatz zwischen den Geschäftspartnern.

Sorgfältige Prüfung des Vertrags: zwingend erforderlich

Vor der Unterschrift auf einem Darlehensvertrag sollte jeder einzelne Punkt des Vertrags sorgfältig geprüft werden. Es ist also nicht damit getan, den Vertrag quasi "im Vorübergehen“ durchzusehen und voreilig zu unterzeichnen.

Neben möglichen Vereinbarungen zu Sondertilgungen und damit verbundener Kosten sind auch weitere wichtige Bestandteile wie Effektivzinssatz, Dauer der Zinsbindung oder etwa Kreditsicherheiten wichtig. Offene Fragen können dann noch rechtzeitig geprüft werden. Nachverhandeln ist dagegen regelmäßig weitaus schwieriger. Das gilt im Übrigen auch für mögliche Weiterverkäufe und Abtretungen des Vertrags respektive für die Kreditforderung.

Dieses Problem ist nämlich keineswegs gelöst. Zahnärzte sollten rechtzeitig wissen, ob ihr Kreditgeber Kreditverkäufe in Erwägung zieht oder nicht.

Michael Vetter
Fachjournalist für Wirtschaft
vetter-finanz@t-online.de

17758211761049176103817610391775822 1775823 1761041
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare