Arbeit

Telemedizin bei den anderen

Den Behandlungsalltag mit telemedizinischen Methoden innovativer zu gestalten, ist heute in vielen Disziplinen der Medizin ein Thema. Aktuelle Projekte zeigte der 3. Nationale Fachkongress Telemedizin am 25. und 26. Oktober in Berlin.

AOK-Mediendienst

"Telemedizin in der Stottertherapie" lautete das Thema eines Vortrags, den sich die circa 280 Teilnehmer des von der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin e.V. (DGTelemed) veranstalteten Fachkongresses anhören konnten. Referenten waren Kristina Jung von der Kasseler Stottertherapie und Frank Jassens von "PARLO", einem Institut für Forschung und Lehre in der Stottertheraphie, in Calden.

Geht Adhärenz ohne Präsenz?

Die beiden Sprachtherapeuten berichteten von den Ergebnissen eines gerade abgeschlossenen, 16-monatigen Projekts zur Entwicklung einer telemedizinischen Internetplattform für die Stottertherapie. Dabei wurde ein Behandlungszyklus mit zwei unterschiedlichen Methoden durchgespielt: zum einen im Standardverfahren mit Präsenzphasen und eigenverantwortlichem Training zu Hause, zum anderen mit zusätzlichen teletherapeutischen Einheiten zwischen und teilweise anstelle der sonst üblichen Präsenzphasen.

"Uns interessierten dabei vor allen Dingen drei Fragestellungen“, erläuterte Jassens. "Welche Elemente der Präsenztherapie lassen sich online durchführen? Wie hoch ist die Adhärenz der Klienten? Und: Inwiefern entwickelt sich die Sprechflüssigkeit der Teletherapiegruppe im Vergleich zur Präsenzgruppe?“

Eine gute Teletherapie ist extrem effektiv

Geeignete Online-Elemente zu finden, stellte sich als gut lösbar heraus: Im Rahmen des Projekts entstand eine Software, mit der die Teilnehmer der Therapie ihre Sprechversuche am Computer daheim analysieren können, unter anderem mithilfe einer Videoanalyse. Zudem lassen sich Rollenspiele zu verschiedenen Sprechsituationen per Webcamübertragung einbinden. Die Software unterstützt auch den direkten Kontakt zwischen Klient und Therapeut. 

Nach Abschluss des Projekts zeigte sich für die Experten, dass es möglich ist, die Präsenztherapie online durchzuführen. "Beide Ansätze sind gleichermaßen effektiv“, sagte Jung und fügte hinzu: "Die Adhärenz der Klienten konnte in der Teletherapiegruppe sogar gesteigert werden, da die Klienten durch regelmäßige therapeutische Interventionen gezielt im Hinblick auf Selbstdisziplin, Motivation und Selbstmanagement gestärkt wurden.“ Die Kontrollgruppe müsse hingegen lange Phasen ohne therapeutische Kontrolle selbstständig organisieren, was nicht immer gut funktioniert habe.

11341481122025112202611220271134149 1134150 1122030
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare