Arbeit

Versicherungsberater: So behalten Sie die Oberhand

Ein Schiffsfonds für die Oma? Diese und andere Fälle sorgten für Schlagzeilen. Ja, Versicherungsberater haben keinen guten Ruf. Trennen Sie die Spreu vom Weizen und lassen Sie sich nicht betuppen.

Coloures-pic-Fotolia.com

Es gibt einerseits Versicherungsmitarbeiter, die im Sinne ihrer Kunden handeln und den jeweils erforderlichen Versicherungsschutz exakt auf deren Bedürfnisse abstellen - ohne ihren eigenen Nutzen aus den Augen zu verlieren. Andererseits gehören zu diesen Finanzdienstleistern aber auch jene Vertreter, die „Umdecker“ genannt werden.

Vorsicht vor dem Umdecker

Ein Begriff, der mehr oder weniger deutlich macht, dass aus deren Sicht der bisherige „Deckungsschutz“ beim einen oder anderen Versicherungsvertrag nicht ausreicht und möglichst schnell geändert werden sollte. Dass ist aber natürlich keineswegs immer tatsächlich erforderlich und dient vor allem dem finanziellen Vorteil des „Umdeckers“ dient.

Aus diesem Grund erzeugt der Begriff des „Umdeckens“ einen negativen Beigeschmack zumindest bei denjenigen Versicherungsnehmern, die damit bereits einmal oder sogar mehrfach konfrontiert wurden.  Versicherte können aber selbst dafür sorgen, dass ihre Gesprächspartner schnell erkennen, dass bei ihnen ein profundes Wissen vorhanden ist.

Mit dem sprichwörtlichen „Verhandeln auf Augenhöhe“ verschafft man sich meist den erforderlichen Respekt. Das gilt sowohl bei oft schwierigen Preisverhandlungen, aber auch bei Gesprächen, bei denen es um Details des jeweiligen Versicherungsschutzes geht.

Spontane Besuche sind tabu

1. Es sollte der Grundsatz gelten: Kein Versicherungsgespräch ohne sorgfältige Vorbereitung durch den Kunden. Spontane Besuche des Vertreters sind zumindest grundsätzlich genauso abzulehnen wie überraschende Anrufe. Ausnahme: Es besteht erkennbar tatsächlich ein akuter Handlungsbedarf, der dann aber klar und eindeutig belegt werden sollte.

Kennt der Kunde den Anlass des Gesprächs, kann er sich durch einen Blick in seine bisherigen Unterlagen oder durch eigene Recherchen beispielsweise im Internet einen ersten Überblick verschaffen und seinem Berater entsprechend selbstbewusst gegenübertreten.

765656748801748802748803765657 765658 765642
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare