Brennpunkt

"Wir verhungern vor vollen Tellern"

Sie ist die Rebellin unter den Starköchen. Sarah Wiener wollte einst im Wald leben, um dort zu kochen. Jetzt wohnt sie in Berlin und leistet mit ihrer Stiftung einen wichtigen Beitrag zu Ernährungspädagogik in Deutschland. In Münster erhielt sie dafür den Apollonia Stiftungspreis.

Sarah Wiener mit Vertretern der Zahnärzteschaft Westfalen-Lippes in der Münsteraner Innenstadt zum Tag der Zahngesundheit 2014. zm-sf
Der Oberbürgermeister der Stadt Münster, Markus Lewe, ging auf das Paradoxon ein, dass das verfügbare Wissen um gesunde Ernährung steigt, gleichzeitig hohe Adipositasprävalenzen bei Jugendlichen verzeichnet werden. zm-sf
In seiner Laudatio konstatierte Prof. Hans Konrad Bisalski, Direktor des Instituts für Biologische Chemie und Ernährungswissenschaft (Uni Hohenheim): "Der Name Sarah Wiener steht für eine Institution von Bewundernswertem, wenngleich ihre Vita nicht dem Prototyp einer erfolgreichen Jungunternehmerin entspricht." zm-sf
Prävention als gemeinsamer Nenner: Dr. Klaus Bartling, Vorsitzender des Stiftungsrats der Apollonia-Stiftung und Kammerpräsident in Westfalen-Lippe, und die Preisträgerin Sarah Wiener. zm-sf

Die 52-jährige Unternehmerin Wiener, selbst eine gebürtige Westfälin, wurde mit dem 15.000 Euro dotierten Preis ausgezeichnet, weil sie die Prävention durch zahngesunde Ernährung von Kindern und Jugendlichen fördert: Zusammen mit Dr. Alfred Biolek und Berliner Unternehmern gründete sie die Stiftung "Für gesunde Kinder und was Vernünftiges zu essen".

Landwirtschaft zum Anfassen

Die Sarah Wiener Stiftung (SWS) organisiert rund 100 Bauernhofbesuche im Jahr, an denen insgesamt etwa 2.500 Kinder teilnehmen. Bei den Fahrten zu den nachhaltig wirtschaftenden Höfen erleben Kinder - überwiegend aus der Stadt -, wie Lebensmittel erzeugt werden, was eine vielfältige Landwirtschaft ausmacht, was ein gesunder, fruchtbarer Boden ist, wie Brot gebacken wird und wie Tiere artgerecht gehalten werden.

Wo Kinder auch mal wursten können

Dabei helfen die Kinder - je nach Ausrichtung des Hofs - beim Stall ausmisten, bei der Kartoffelernte oder wursten selber Thüringer Bratwürste. Die Ausflüge sind dabei als Ergänzung zu den jeweils dreimonatigen Kochkursen der Stiftung gedacht, bei denen Kinder die Zubereitung gesunder Lebensmittel erlernen.

"Wir führen die Fahrten bundesweit durch und verfügen über ein eigenes Netzwerk von rund 30 Bio-Bauernhöfen. Pro Jahr erreicht die SWS mit ihren Kochkursen und den Hoffahrten rund 20.000 Kinder", erklärt Kerstin Ahrens von der Stiftung. Die Stiftung arbeite mit 300 Partnereinrichtungen und  der Wissenschaft zusammen. So werde derzeit in Kooperation mit der Universität Potsdam eine großangelegte Wirkungsanalyse zu den Kochkursen durchgeführt.

Der Vorsitzende des Apollonia-Stiftungsvorstands und Kammerpräsident in Westfalen-Lippe, Dr. Klaus Bartling, würdigte im Münsteraner Erbdrostenhof das Engagement der Preisträgerin, die in ihrer Funktion als Botschafterin des Präventionsgedankens zahlreiche öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen wahrnimmt. „Mit Sarah Wiener fiel die Wahl der Apollonia zu Münster auf eine bemerkenswerte Frau mit dem Gespür für Prävention“, äußerte sich Bartling.

747868748801748802748803743926 740015 750907
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare




Weitere Bilder
Bilder schließen