Studium

Jeder hat Potenzial

Stipendium sichert ehrenamtliches Engagement

Warum sind Stipendien für Sie persönlich und für unsere Gesellschaft wichtig?

Chen: Die meisten gesellschaftlichen Herausforderungen, sind nur mit vielen freiwilligen Helfern zu schaffen. Die Vergabe von Stipendien motiviert meiner Meinung nach junge Leute, sich ehrenamtlich zu engagieren. Es zeigt ihnen, dass man den richtigen Weg gegangen ist und diesen stets weiter verfolgen sollte. Das Stipendium ermöglicht mir sowohl eine finanzielle Absicherung für das Studium als auch für die Zeit für mein ehrenamtliches Engagement.

Kücük: Ich denke, dass jeder Zahnmedizinstudent am eigenen Leibe spüren musste, dass dieser Studiengang zu einem der teuersten in Deutschland zählt. Gerade für Kinder aus finanziell schwächeren Familien ist das Stipendium eine große Erleichterung. Das Zahnmedizinstudium ist sehr zeitintensiv und lässt folglich kaum Zeit, nebenher zu jobben, ohne dass die Regelstudienzeit überschritten werden würde. Mir persönlich ermöglicht das Stipendium, mich intensiv mit meinem Studium auseinandersetzen zu können und mir dabei keine Gedanken machen zu müssen, wie ich mich finanzieren soll.

Muallah: Meiner Meinung nach sollte jeder Abiturient die Möglichkeit haben, das Studium seiner Wahl belegen zu können. Leider ist das vielen aufgrund der schwierigen finanziellen Lage der Eltern nicht möglich. Stipendien sind eine ideale Möglichkeit für Studenten, sich mit guten Leistungen und gesellschaftlichem Engagement die Chance zu erkämpfen, ein Studium abzuschließen. Sie fördern also die Gleichberechtigung, belohnen gute Leistungen und soziales Engagement und motivieren Schüler und Studenten Spitzenleistungen abzuliefern.

Die Stiftung Charité unterstützt 21 neue Stipendiatinnen und Stipendiaten. Für zehn Studierende übernimmt der Verein Freunde und Förderer der Berliner Charité e.V. die Finanzierung, zwei weitere verdanken ihr Stipendium der Hans-Jürgen Schulz-Stiftung. Vier Stipendien übernahm ein Förderer, der anonym bleiben möchte. Auch mehrere Professorinnen und Professoren der Charité haben sich bereit erklärt, die Kosten für jeweils einen Studierenden zu übernehmen.

68442686842621684262468426256844269 6844270 6842628
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare