Studium

NKLZ: Jetzt geht es um den Stoff

Anfang Juni wurde der sogenannte Nationale Kompetenzbasierte Lernzielkatalog Zahnmedizin, kurz NKLZ, verabschiedet. Kai Becker, Vorsitzender des Bundesverbands der Zahnmedizinstudenten in Deutschland e.V. (BdZM), erzählt, wie es jetzt weitergeht.

1. Wie entwickeln die Fakultäten aus den übergeordneten Lernzielen konkrete Inhalte für das Curriculum? Wie muss man sich diese Arbeit praktisch vorstellen?

Kai Becker: Der Lernzielkatalog ist nur eine Empfehlung, dementsprechend gibt es keine direkten Umsetzungsanweisungen. Jede Fakultät entscheidet selbst, in welcher Form sie die einzelnen Lernziele mit den jetzigen Lernzielen der Fachdisziplinen abgleicht und in welchem Gesamtrahmen sie dies tut. Die NKLZ-Arbeitsgruppe arbeitet derzeit an einer Software zur Vereinfachung der Umsetzung dieses Prozesses.

Ich würde in diesem Fall allerdings nicht von übergeordneten Lernzielen sprechen. Der Reiz des Ganzen ist ja gerade, dass der Lernzielkatalog so detailliert ist, dass die Lernziele von den Fakultäten nicht weiter heruntergebrochen, sondern nur mit Inhalten gefüllt werden müssen.

2. Wie können die Studierenden die Umsetzung beeinflussen? Haben sie überhaupt in irgendeiner Form die Möglichkeit der Mitsprache?

Ich denke und hoffe, dass alle Fakultäten den Fachschaften die Möglichkeit geben werden, an der Umsetzung in Gremien oder Arbeitskreisen mitzuwirken. Wenn an Standorten, wo das Ganze nicht richtig ins Rollen kommt, die Studenten den Prozess anstoßen, würden wir uns darüber freuen und das gerne unterstützen.

3. Findet eine Evaluierung statt, das heißt, wird überprüft, ob und wie die Unis den NKLZ berücksichtigen?

Ja, das ist essenzieller Bestandteil. Der Umsetzungsprozess wird von Mitgliedern der NKLZ-Redaktionsrunde begleitet werden.

4. Inwieweit ergänzen sich der NKLM und der NKLZ?

Der NKLZ und der NKLM sind eng an einander angelehnt und in Teilen sogar identisch. Das soll der Vereinfachung der Umsetzbarkeit der vorklinischen Studienabschnitte im Hinblick auf die neue ZÄApprO dienen, die das Zahnmedizinstudium kompatibler zum Medizinstudium machen soll.

Nationaler Kompetenzbasierter Lernzielkatalog Zahnmedizin
Bundesweite kompetenzorientierte Lernziele gab es für das Medizin- und Zahnmedizinstudium in Deutschland
bislang nicht. Deshalb haben die Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) und der Medizinische Fakultätentag (MFT) mit Vertretern aus medizinischen Fachgesellschaften, Organisationen der Selbstverwaltung, zuständigen Ministerien und Behörden sowie Wissenschaftsorganisationen einen Nationalen Kompetenzbasierten Lernzielkatalog Medizin (NKLM) und einen Nationalen Lernzielkatalog Zahnmedizin (NKLZ) erarbeitet. Beide wurden am 4. Juni 2015 von den Mitgliedern des MFT verabschiedet.

Die Fragen stellte Claudia Kluckhuhn.


756867748801748802748803756868 756869 756760
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare