Suche eingrenzen


  • Praxisgründer

Studium


Ist die Entscheidung für die Promotion gefällt, tauchen die ersten Fragen und Zweifel auf: Welches Thema eignet sich? Wer als Betreuer? Und wie viel Zeit sollte man für die Doktorarbeit eigentlich einplanen?

weiterlesen

Es geht los mit den Einführungsveranstaltungen an den Universitäten. Als Erstsemester kann man sich zu Beginn schnell überfordert fühlen. Mit diesen fünf Tipps gelingt der stressfreie Einstieg ins Studium.

weiterlesen

Zahnärzte sind Freiberufler, sie müssen für ihre Interessen daher selbst eintreten. In diesem Artikel ist dargestellt, wie sich die zahnärztliche Selbstverwaltung organisiert.

weiterlesen

„Aus Fehlern lernen“ – diesen Spruch haben wir in der Kindheit häufig gehört, wenn wir unseren eigenen Ansprüchen nicht gerecht wurden. Für Studierende ist es ein Leitgedanke, der sie weiter begleitet.

weiterlesen

Die meisten machen sich vor und während des Studiums keinen Kopf um Steuern. Sollten Sie aber, vor allen Dingen, weil es in den letzten Jahren erhebliche Veränderungen der steuerlichen Situation gegeben hat.

weiterlesen

2005 veröffentlichte der Wissenschaftsrat die „Empfehlungen zur Weiterentwicklung der Zahnmedizin an den Universitäten in Deutschland” – zehn Jahre später: ein Status quo der zahnmedizinischen Lehre.

weiterlesen

Der gesellschaftliche und strukturelle Wandel der letzten Jahre hat auch die Zahnmedizin nicht unberührt gelassen. Die Herausforderungen vom Studium bis zur Niederlassung sind andere geworden.

weiterlesen

Die aktuell gültige Approbationsordnung für Zahnärzte stammt aus dem Jahr 1955. Das ist etwas Einzigartiges weltweit, und einzigartig meine ich in diesem Kontext keinesfalls positiv.

weiterlesen

"Am Anfang steht nicht der Beruf, sondern das Studium", sagt Prof. Uwe Lendeckel, Greifswald. Der Vorsitzende der Auswahlkommission hat mit Kollegen 54 potenzielle Zahnmedizinstudenten auf ihre Eignung geprüft.

weiterlesen

Ballaststoffe fördern die Mundgesundheit, regeln die Verdauung und können noch viel mehr. Doch die gesunden Pflanzenfasern kommen bei den meisten Menschen zu kurz. Wie lässt sich das ändern?

weiterlesen