Die Rolle des zahnärztlichen Teams bei der Antitabak-Beratung und -Kontrolle

Das können Sie in Ihrer Praxis gegen den blauen Dunst tun

Peter A. Reichart Der weltweite Gebrauch von Tabak hat katastrophale Auswirkungen auf die Gesundheit und die heute so oft angesprochene „Wellness“. Die Weltgesundheitsbehörde (WHO) hat ihre Antitabak-Aktionen

mehr

Repetitorium

Hautkreb

Der Hautkrebs zählt zu den häufigsten bösartigen Tumoren des Menschen. Er beschränkt sich aber nicht auf den hoch gefährlichen „schwarzen Hautkrebs“, also das maligne Melanom. Daneben gibt es weitere

mehr

Besteuerung beim Praxisverkauf

Nur zur Hälfte ausgepresst

Sigrid Olbertz Viele ältere Zahnärzte möchten sich aus dem Berufsleben zurückziehen und ihre Praxis veräußern. Seit dem vergangenen Jahr müssen sie die erzielten Verkaufsgewinne nur mit dem halben Steuersatz

mehr

Der Wissenschaftsrat hat kürzlich kritische Gedanken zum Stellenwert des Faches Zahnheilkunde geäußert. Bekannt ist die Überlegung, ob die seit 1952 im Zahnheilkundegesetz als akademisches Fach festgeschriebene

mehr

Salmonellen stellen weiterhin die bedeutendste bakterielle Infektionskrankheit beim Menschen dar. Nach Jahren des kontinuierlichen Rückgangs hat die Salmonellen- Belastung von Lebensmitteln im Jahr 2000

mehr

Übergabe der Patientenkartei bei Verkauf

Legale Wege öffnen Türen

Wieland Schinnenburg Vielen Käufern von Zahnarztpraxen kommt es maßgeblich auf die Übernahme des Patientenstammes an. Leider unterliegt die Übergabe der Patientenkartei strengen Regeln. Ein Urteil des

mehr

Parodontitiden zählen zu den häufigsten Erkrankungen der Mundhöhle. Sie sind behandelbar, und ihrer etwaigen Identifizierung als Risikofaktor allgemeinmedizinischer Erkrankungen käme eine große... mehr

Joachim Kirchmann Wer einen Rechtsanwalt zu Rate oder gar vor Gericht ziehen muss, gerät nicht selten in eine Kostenfalle. Durch die Wahl eines qualifizierten und engagierten Anwalts lässt sich zumeist ein

mehr

Epidemiologie des Zähneknirschens Man geht heute davon aus, dass mindestens jeder zweite Erwachsene im Verlauf seines Lebens zeitweise mit den Zähnen knirscht. In etwa zehn bis fünfzehn Prozent... mehr

BMG-Eckpunktepapier zur Gesundheitskarte

Elektro-Anamnese

Mit seinem „Eckpunktepapier für eine elektronische Gesundheitskarte“ hat sich das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) im vergangenen Monat weit aus dem Fenster gelehnt. Und sich damit im „Aktionsforum

mehr