Deutsche Gesellschaft für Parodontologie stellt vor: Wolfgang Bengel, Thomas Hofmann, Jörg Meyle 16. Oktober 2002 - Aufgrund der derzeit in Deutschland nicht gerade optimalen Situation des Parodontalzustandes

Francesco Tafuro Ein gut funktionierendes Team zählt zu den wesentlichen Faktoren einer erfolgreichen Zahnarztpraxis. In einer Zeit, in der viele höherwertige Leistungen zur privaten Angelegenheit jedes

Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO) 16. Oktober 2002 - (unter besonderer Berücksichtigung der Prophylaxe eines tertiären Engstandes) Am Ende des zweiten Lebensjahrzehnts

Knapp vier Wochen sind vergangen, seit die rot-grüne Koalition die Bundestagswahl mit einem denkbar knappen Ergebnis für sich entschieden hat. Was wird die kommende Legislaturperiode in Sachen

Die unangenehmen Biester haben viele Namen: zum Beispiel Herbstbeiß, Sendlinger Beiß, Heukrätze oder Erntebeiß. Gemeint sind die Herbst- oder Erntemilben, medizinisch Trombikuliden (Trombicula autumnalis). Sie

Sigrid Olbertz Zahnärzte und ihre Mitarbeiter haben beizeiten unterschiedliche Ansichten was die Regelungen bezüglich des Urlaubs betrifft. Häufig werden deshalb sogar Arbeitsgerichte angerufen. Tatsächlich

Empfehlungen des Wissenschaftlichen Beirates der Bundeszahnärztekammer 16. Oktober 2002 - Zur Vorbereitung einer kritisch-konstruktiven Begleitung deutscher Gesundheitspolitik nach der Bundestagswahl hat der

Aber nicht nur die Solidaritätsbezeugungen waren Anlass für die hohe Beteiligung am Zahnärztetag in Chemnitz, sondern sicherlich auch das interessante Fortbildungsthema, das sowohl die Zahnärzte als auch ihr

Candidainfektionen haben in den letzten zwei Jahrzehnten erheblich zugenommen. Dabei werden äußere und vor allem auch innere Körperoberflächen von Hefen besiedelt.

Joachim Kirchmann Eigentlich wollen Versicherungssparer mit Börsenhaussen und Börsenbaissen nichts zu tun haben. Sie wünschen sich vielmehr Renditen ohne Risiko. Nun lässt die bald dreijährige Aktienflaute die