Geschlossene Fonds als Steuersparmodelle am Ende

Traurige Aussicht trotz Gewinn

Geschlossene Fonds als Steuersparmodelle am Ende Marlene Endruweit 16. Juni 2005 - Um seine Unternehmenssteuerreform zu finanzieren, braucht Hans Eichel viel Geld. Das holt er sich unter Fliegen können bleibt

mehr

In Deutschland wird derzeit diskutiert, wie sich die Abwanderung junger Ärzte aus dem medizinischen Beruf oder in das Ausland vermeiden lässt. Dabei spielen auch die bekannt schlechten Arbeitsbedingungen der

mehr

In dieser Rubrik stellen Kliniker Fälle vor, die diagnostische Schwierigkeiten aufgeworfen haben. Die Falldarstellungen sollen den differentialdiagnostischen Blick schulen. Komplexe Befundkonstellationen Marc

mehr

Deutscher Zahnärztetag 2005 – erste Vorankündigung

Zahnärztliches Highlight des Jahres

Deutscher Zahnärztetag 2005 - erste Vorankündigung 16. Juni 2005 - Der Deutsche Zahnärztetag 2005 findet vom 26. bis 30. Oktober in Berlin statt - es ist das zahnärztliche Zentralereignis des Jahres, gemeinsam

mehr

Interview mit Dr. Dr. Jürgen Weitkamp und Prof. Dr. Georg Meyer zum Deutschen Zahnärztetag 2005

BZÄK und DGZMK – Eine zukunftsweisende Symbiose für den Berufsstand

zm: Deutscher Zahnärztetag Berlin 2005 – die Veranstaltung verspricht auch in diesem Jahr wieder, eine starke Stimme der Zahnärzteschaft in der Öffentlichkeit zu werden. Wie sehen Sie das Konzept a) aus Sicht

mehr

Stellungnahme der DGZMK und DGP

Laser in der Parodontologie

Stellungnahme der DGZMK und DGP 16. Juni 2005 - Gemeinsame Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) und der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DGP)

mehr

50 Jahre Pfälzische Zahnärztliche Körperschaften

Im Zeichen des Hambacher Schlosses

Der Pfälzische Zahnärztetag auf dem Hambacher Schloss in Neustadt an der Weinstraße strahlte dieses Jahr in einem besonderen Glanz: Die Zahnärztekammer und die Kassenzahnärztliche Vereinigung feierten ihr

mehr

Gemeinsame Stellungnahme der DGZMK und der DGI

Gesteuerte Knochenregeneration in der Implantologie

Gemeinsame Stellungnahme der DGZMK und der DGI 16. Juni 2005 - Die gesteuerte Knochenregeneration ist eine chirurgische Technik zur Augmentation des Implantatlagers.   Sie nutzt die dem Knochen eigene Fähigkeit

mehr

47. Westerländer Fortbildungswoche

Minimalinvasive Zahnheilkunde bei Windstärke acht

Starkwind Stärke acht! Für Sylt nicht unbedingt ungewöhnlich. Aber für die Westerländer Fortbildungstage der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein schon. Kaum eine Chance für den Strandkorb. Das kam nur der

mehr

Zum 9. Mal in Folge fand Ende April der Dresdner Parodontologie-Frühling unter der Thematik „Das www der plastischen parodontalen und periimplantären Chirurgie – warum, wie, womit“ statt. Mehr als 300

mehr