Gesundheitsreform tritt teilweise in Kraft

Heute wurde im Bundesgesetzblatt das Gesetz zur Weiterentwicklung der Finanzstruktur und der Qualität in der GKV verkündet. Im Wesentlichen tritt es Anfang 2015 in Kraft, manche Regelungen gelten jetzt schon.

DAK vermittelt online Zahnarzttermine

Die DAK hat jetzt einen Online-Service zur Terminvergabe bei Ärzten und Zahnärzten vorgestellt. KBV und KZBV bewerten das Angebot als Marketing-Instrument und auch der Medizinerzuspruch ist überschaubar.


Arbeiten auf Zeit

Leiharbeitsverhältnisse dauern im Mittel drei Monate, geht aus neuen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Ein leichter Trend zu längeren Beschäftigungsdauern ist erkennbar.

Das Leben nach dem Tumor

An einer Leukämie kann jeder erkranken. Für viele Patienten ist eine Heilung nur durch eine Transplantation von gesunden Blutstammzellen eines verwandten oder fremden Stammzellspenders möglich.

Zu dick in der Schwangerschaft

Jede zweite Schwangere in Deutschland hat Übergewicht, viele leiden unter Depressionen. Leipziger Ärzte wollen helfen - mit einem Online-Programm und 10.000 Schritten pro Tag.


Arztpraxen für Behinderte schlecht zugänglich

Die meisten Arztpraxen sind für Behinderte schlecht zugänglich. Nur 22 Prozent der Praxen für Allgemeinmedizin haben einen für Rollstühle geeigneten Zugang oder einen Aufzug, so die Regierung auf eine Anfrage.




Dann greift die Zahnzusatzversicherung

Zu welchem Zeitpunkt greift die Zahnzusatzversicherung? Es kommt auf die behandlungsbedürftige Krankheit selbst an, nicht auf den konkreten Auftrag des Patienten an den Zahnarzt, entschied das OLG Karlsruhe.



Werblicher Inhalt