Was ist "Grüne Zahnmedizin"?

"Green Dentistry" ist angesagt. Aber was ist das überhaupt? Geht es um Design, Ökobewusstsein oder Ganzheitlichkeit? James Küster, Spezialist für grünes Design in Zahnarztpraxen, erklärt grüne Zahnmedizin.


Behandeln - mit Erfahrung und Technologie

Gute Zahnmediziner greifen nicht erst ein, wenn restauriert werden muss. Sie legen Wert auf Prävention und Frühdiagnostik. Die IDS präsentierte in allen Bereichen die neuesten Konzepte und vernetzte Produkte.

Wie viel mobile Prothetik ist möglich?

Aufsuchend tätige Zahnmediziner sind ein Glück für alle Patienten, die nicht in die Praxis kommen können. Doch es bleibt die Frage, welche prothetischen Maßnahmen sich außerhalb der Praxis durchführen lassen.

Telematik: Kosten werden erstattet!

Wer trägt welche Kosten für den Ausbau der Telematikinfrastruktur? Die Verhandlungen der Ärzte mit dem GKV-Spitzenverband sind gescheitert - die Zahnärzte haben ihre Hausaufgaben dagegen gemacht.

Praxisgründer
  • Dorothees Weg

"Doro ist einen unglaublich krassen Weg gegangen"

Sie hat den Businessplan um 100 Prozent übertroffen und im ersten Jahr so viel Umsatz gemacht wie für das vierte geplant war. Trotzdem fußt Doros Erfolg laut  Berater Kjell auf einem einfachen Rezept.

Kebschull erhält Socransky-Preis

PD. Dr. Moritz Kebschull wurde auf der Jahrestagung der International Association for Dental Research (IADR)  mit dem IADR Sigmund S. Socransky Young Investigator ausgezeichnet.



Braucht die E-Akte ein eigenes Institut?

Um das Projekt elektronische Patientenakte schneller voranzutreiben, schlägt die Bertelsmann-Stiftung in einer Studie vor, ein eigenes Bundesinstitut zu gründen - in zehn Jahren könnte man an den Start gehen.


Neue Nase und neuer Mund mit 3-D-Druck

Chinesische Ärzte haben das Gesicht einer Frau, die als kleines Kind ihre Nase und Lippen verlor, mithilfe von 3-D-Druck rekonstruiert. Ihre neuen Gesichtsmerkmale werden auf ihrer Brust gezüchtet.


Weitere Studien zu Titandioxid folgen

Nachdem für Titandioxid eine karzinogene Wirkung bei Ratten nachgewiesen wurde, kündigt die Forschungsagentur ANSES weitere Studien an. Auch um zu zeigen, wie der Stoff die Blut-Hirn-Schranke überquert.



Straumann: Gemeinsam gegen Gingivarezession

Mit Straumann Emdogain und botiss mucoderm entstehen Ergebnisse, die höchsten ästhetischen Ansprüchen genügen, Patientenkomfort entsprechen und Effizienz sowie geringe Invasivität für den Behandler versprechen.


Apotheker darf Kunden keine Gutscheine geben

Das VG Lüneburg hat Apothekern verboten, ihren Kunden beim Einlösen verschreibungspflichtiger Medikamente "Bonusbons" von 50 Cent mitzugeben, die beim Einkauf rezeptfreier Produkte eingelöst werden können.


SOS im Klinikalltag

Personalmangel, Überstunden, Schlaflosigkeit. Die Umfrage „Ärztliche Arbeitswelten. Heute. Und Morgen.“ dokumentiert die Unzufriedenheit junger Assistenzärzte mit ihrem Arbeitsplatz.





Diese Kassen zahlen die PZR 2017

Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) hat in einer aktuellen Umfrage ermittelt, welche Kassen die Kosten für die Professionelle Zahnreinigung (PZR) übernehmen. Die Ergebnisse gibt es zum Download.





Kulzer: Neue Ecolegierung Herastar AU

Heraeus Kulzer baut die Legierungen der günstigen Preisklasse, sogenannte Ecolegierungen, aus. Ab sofort ist die neue, wirtschaftliche Universallegierung Herastar AU erhältlich.


484.000

So hoch lag das bundesweit durchschnittliche Finanzierungsvolumen von Zahnärzten, die 2015 eine allgemeinzahnärztliche Einzelpraxis gründeten. Damit stieg der Wert seit 2008 um rund 22 Prozent.




"Nein, ich bin nicht der Praktikant!"

Im Durchschnitt ist der Absolvent 27 Jahre und 6 Monate alt, wenn er die Uni verlässt und als Assistent in der Praxis anfängt. Maximilian Gottstein war mit dem Zahnmedizinstudium mit 23 Jahre fertig!







"Kein Konsens mit dem Konsensus"

"Unter der Überschrift „Moderne Kariestherapie“ wurde eine klinische Bilderserie für die Therapie pulpanaher tiefer Dentinläsionen vorgestellt und lässt viele Zahnärzte wahrscheinlich ein wenig ratlos zurück."

Empfehlung der Redaktion


Die Promotion gehört einfach dazu!

Die meisten angehenden Ärzte möchten promovieren. Dabei zieht es das Gros in die Versorgung, in die Forschung wollen die wenigsten. Das ergab eine Umfrage unter 2.291 Medizinstudenten und Assistenzärzten.


So wird die M 1 saniert

Einblicke ins Upcycling eines Klassikers: Die Werkstätten der Walter Meyer und Thomas Dentalgeräte GmbH sind spezialisiert auf die Sanierung von M 1-Einheiten.


Werblicher Inhalt