DocMorris-Homepage gepfändet

Es war sicher der GAU für DocMorris: Nachdem die Online-Apotheke der Apothekerkammer Nordrhein Ende 2014 Gerichtskosten schuldig geblieben war, hatte diese kurzerhand die Domain www.docmorris.de pfänden lassen.

Erweckungserlebnis in der Spielstraße

Erinnern Sie sich noch an den Tag, an dem Sie Radfahren gelernt haben? Wow. So viel Scheitern. Und dann ungeahnte Mobilität. Schön, dass man sich diesen Moment jetzt konservieren kann.


Style-Check: Jetzt abstimmen!

zm-online sucht die schönste Zahnarztpraxis Deutschlands: 16 außergewöhnliche Praxen haben wir unter der Rubrik "schönste Praxen" vorgestellt - jetzt zählt Ihre Stimme!

Küss mal wieder

Heute ist Tag des Kusses. Küssen ist gesund und weltweit Ausdruck von Liebe und Freundschaft. Doch auch beim Kuss gilt: andere Länder, andere Küsse. Wer küsst wie, wo und wie oft? Die Bilderstrecke verrät es.


Ein neues Gesicht für Kevin

Dies ist ein Bericht über eine spontane Zusammenarbeit: Beteiligt waren Dutzende engagierte Helfer. Und so konnte Kevin Omondi Ngeso aus Kenia gerettet werden.


Kurioses: Massive Zahnsteinbildung

Ein Patient erschien im Notdienst mit der Bitte um Entfernung des Reststücks seines Zahns 26. Die Überraschung beim Befund: Statt eines abgebrochenen Zahns handelte es sich um eine massive Zahnsteinbildung.


KZBV erweitert Compliance-Leitlinie

Die KZBV hat auf ihrer Vertreterversammlung in Berlin eine überarbeitete und erweiterte Fassung ihrer Compliance-Leitlinie zur ordnungsgemäßen vertragszahnärztlichen Berufsausübung vorgestellt.


60 Jahre KZBV mit Gröhe

"60 Jahre KZBV" - ihren Geburtstag beging die Körperschaft der Vertragszahnärzte mit einer Festveranstaltung: Gesundheitsminister Hermann Gröhe diskutierte mit Experten Sinn und Zweck der Selbstverwaltung.



Mit Hypnose gegen die Zahnarztphobie

Die Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt holt sich regelmäßig die Presse ins Boot, um die Bevölkerung über zahnmedizinische Themen aufzuklären. Dieses Jahr im Fokus: die Zahnbehandlungsangst und Strategien dagegen.



Der Fall: Retrograde WSR

Der Fall zeigt eine retrograde Wurzelspitzenresektion: Ein Vorbehandler hatte ein abgebrochenes WK-Instrument im Kanal verfüllt - im apikalen Ende kam es zu einem endzündlichen Prozess mit Granulationsgewebe.



Werblicher Inhalt