Dentale Bilanz nach Eishockey-WM

Bei der Eishockey-WM verlor Deutschland im Viertelfinale knapp gegen Kanada. Mit dabei: die WM-Zahnärzte Dr. Alexander Langenbach und Dr. Klaus Langenbach aus Köln. Hier ziehen sie ihre "dentale Bilanz".


Okklusion und Rehabilitation

Grundsätzlich unterscheidet man beim Begriff der Okklusion zwei Betrachtungsebenen: Auf der einen Seite steht die entwicklungsgeschichtliche, evolutionsbiologische Sicht, auf der anderen die tägliche

Praxisgründer
  • Dorothees Weg

"Doro ist einen unglaublich krassen Weg gegangen"

Sie hat den Businessplan um 100 Prozent übertroffen und im ersten Jahr so viel Umsatz gemacht wie für das vierte geplant war. Trotzdem fußt Doros Erfolg laut  Berater Kjell auf einem einfachen Rezept.

Roboter verbessern Kopf-Hals-Chirurgie

Für die Kopf-Hals-Chirurgie gibt es ein flexibles Endoskopie-System, mit dem Tumoren in schwer zugänglichen Regionen wie Zungengrund und unterer Rachen gut eingesehen und entfernt werden können - dank Robotern.





Ein Zahnarzt in Indien (4)

Ein Elefantenritt, waghalsige Autofahrten, gutes Essen und ein scheußliches Hotelzimmer - meine Zeit in Indien ist ein Abenteuer. Auch die Zahnheilkunde wird hier gänzlich anders praktiziert als bei uns.



  • Firmen
  • 24.05.2017
  • werblicher Inhalt

BEGO trauert um Joachim Weiss

Senior Gesellschafter und ehemaliger Geschäftsführer Joachim Weiss verstarb am 15. Mai 2017 im Alter von 92 Jahren. Das Bremer Familienunternehmen Bego nimmt schweren Herzens Abschied.




Italien führt Kinder-Impfpflicht ein

Nach einer Masernepidemie hat die italienische Regierung ein Gesetz über Pflichtimpfungen für Kinder erlassen, die für zwölf Krankheiten gilt. Auf Eltern nicht geimpfter Kinder kommen Bußgelder zu.






Der "soziale Gradient" ist entscheidend

Mit gleich zwei Veranstaltungen widmete sich die BZÄK dem Thema Armut und Gesundheit. Dabei ging es auch darum, Risikoansätze zu definieren, um den Ursachen gesundheitlicher Ungleichheiten begegnen zu können.



VITA: Scad Award-Gewinner zu Gast

Ende April 2017 wurden Jen-Chih Tsai aus Taiwan und Hiroaki Tada aus den USA für ihre außergewöhnlichen zahntechnischen Fähigkeiten und ihr Fachwissen belohnt.







Papierberge zum Schutz der Apotheken

1,2 Millionen Unterschriften sammelten Deutschlands Apotheker von ihren Kunden. Damit sprechen sie sich für ein Rx-Versandhandelsverbot aus. Der Gesetzentwurf wird derzeit im Gesundheitsausschuss diskutiert.


Hacker-Virus: Ist Ihre Praxis betroffen?

Nach dem folgenschweren Hacker-Angriff gegen die Deutsche Bahn und andere Unternehmen empfiehlt das Institut für Sicherheit und Datenschutz im Gesundheitswesen Praxisinhabern eine Selbstüberprüfung.




Vielleicht klappt's mit Hypnose!

Dr. Gerhard Schütz ist mit einer Zahnärztin verheiratet. Bei den "schwierigen Fällen" kommt er ins Spiel. Der psychologische Psychotherapeut weiß, wie man Patienten mit Hypnose behandlungsfähig macht.

Empfehlung der Redaktion

Zehn Wochen bis zum Zahnmobil

Wenn ein Rettungswagen als Zahnmobil zu Obdachlosen, Flüchtlingen oder in Krisenregionen fährt, hat meist Rüdiger Meyer seine Hände im Spiel. Mit dem Tsunami Weihnachten 2004 fing alles an.



Die Promotion gehört einfach dazu!

Die meisten angehenden Ärzte möchten promovieren. Dabei zieht es das Gros in die Versorgung, in die Forschung wollen die wenigsten. Das ergab eine Umfrage unter 2.291 Medizinstudenten und Assistenzärzten.


So wird die M 1 saniert

Einblicke ins Upcycling eines Klassikers: Die Werkstätten der Walter Meyer und Thomas Dentalgeräte GmbH sind spezialisiert auf die Sanierung von M 1-Einheiten.