Lachgassedierung

Empfehlung der Fachgesellschaften

Im Jahr 2013 hat eine Autorengruppe die gemeinsame wissenschaftliche Mitteilung „Einsatz von Lachgas zur minimalen Sedierung von Kindern in der Zahnheilkunde“ für deutsche Behandler verfasst. Prof. Monika Daubländer ist Mitautorin und fasst hier die Empfehlungen zusammen.

BIEWER medical Medizinprodukte

Durch die Zusammenarbeit verschiedener Gruppierungen der DGZMK (IAZA, DGKiZ) und der DGAI (Deutsche Gesellschaft für Anästhesie und Intensivmedizin) (WAKKA, IAZA) sowie der Bundeszahnärztekammer und dem Berufsverband der Anästhesisten wurde 2013 eine gemeinsame Empfehlung zum Einsatz von Lachgas zur minimalen Sedierung bei Kindern in der Zahnheilkunde verabschiedet [Philippi-Höhne et al., 2013].

Unter minimaler Sedierung (die Begriffe Anxiolyse und Prämedikation werden häufig synonym verwendet) versteht man folgende Konstellation: einen medikamentös kontrollierten Zustand mit vermindertem, aber erhaltenem Bewusstsein. Der Patient bleibt ansprechbar und kooperativ, zeigt eine adäquate Reaktion auf physische (verbale) Reize. Die Schutzreflexe bleiben erhalten. Die Kontrolle der Atemwege erfolgt selbstständig.

Abgegrenzt werden kann die minimale Sedierung von der moderaten Sedierung oder „conscious sedation“ und der tiefen Sedierung oder „deep sedation“. Diese drei Stadien werden von den Patienten in der Regel nacheinander durchlaufen, da es sich um ein Kontinuum handelt.

Im Rahmen der Erarbeitung der interdisziplinären Empfehlungen wurden folgende Punkte formuliert [Philippi-Höhne et al., 2013; adaptiert nach Council of European Dentists, 2012; Schmitt Baum, 2008; European Academie of Pediatric Dentists; American Society of Anesthesiologists, 2002].

64644476455793645580364558046464448 6464449 6455807
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare