Skip to main content

Die britische Zahnärztekammer hat eine Umfrage unter ihren ausländischen Mitgliedern durchgeführt. Ergebnis: Ein Drittel der zugewanderten Zahnärzte will die Insel verlassen - wegen der unsicheren Rechtslage.

mehr

In der Mai-Ausgabe veröffentlicht die Zeitschrift der Stiftung Warentest die besten Zahnzusatzversicherungen, zudem einige leistungsstarke und besonders günstige. Die Policen kosten von 3 bis 66 Euro im Monat.

mehr

KZBV-Klausurtagung in Neu-Isenburg zum TSVG und zur Digitalisierung

Das war David gegen Goliath!

Das neue Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) regelt die Wartezeit auf Arzttermine, die nächsten Schritte der Digitalisierung des Gesundheitswesens und die Beschränkung der Z-MVZ-Gründungsberechtigung.

mehr

Projekt "Zahnarztpraxis der Zukunft"

Fahrschule für die Selbstständigkeit

Beim Modellprojekt "Zahnarztpraxis der Zukunft" werden voll eingerichtete Praxen an niederlassungswillige Jungzahnärzte vermietet. Exklusiv mit den zm sprach apoBank-Chef Dr. Ulrich Sommer über das Projekt.

mehr

Nach Entfernung eines Molaren im linken Unterkieferseitenzahnbereich stell sich eine eine persistierende Schwellung an der Osteotomiestelle dar, die den Befund einer Actinomyces-Druse ergab.

mehr

Digitale Abformungen mit Intraoralscannern gehören nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen und können somit nicht nach BEMA abgerechnet werden, entschied das Sozialgericht Berlin.

mehr

Replantation bleibender Zähne bei Kindern

Avulsierte Zähne: Die magische Grenze beträgt 30 Minuten

Chinesische Forscher haben sich in einer Studie mit der Replantation von bleibenden Zähnen bei Kindern beschäftigt. Neben dem Lagerungsmedium scheint die Zeit ein entscheidender Faktor für den Erfolg zu sein.

mehr

Mit dem neuen inLab Prosinter präsentiert Dentsply Sirona zur Internationalen Dental-Schau 2019 die neueste Sinterofengeneration.

mehr

Milliardenschwere Fremdinvestoren haben den deutschen Dentalmarkt für sich entdeckt. Was passiert, wenn Dentalketten die Versorgung übernehmen.

mehr

Ein Behandlungsplan ist nicht in Stein gemeißelt. Auf dem Weg zu einer konsentierten Therapieplanung liegen dennoch oftmals viele Stolpersteine, die alle Beteiligten gemeinsam aus dem Weg schaffen sollten.

mehr

Die OPTI SummerSchool öffnet auch in diesem Jahr wieder Ihre Türen für junge Zahnmediziner auf dem Weg in die Niederlassung – vom 29. Juli bis zum 3. August 2019 im Ostseekurort Damp. Wir verlosen zwei Tickets!

mehr

Bitte wählen Sie Ihr Fachgebiet

Die Digitaltechnik kann viele Arbeitsprozesse rationalisieren und vereinfachen - aber kann sie analoge Techniken auch schon ersetzen? ZTM Raphael Laue plädiert für eine "Verschmelzung" der Techniken.

mehr

"Wo steht die prothetische Zahnmedizin im Dialog mit den Nachbardisziplinen?" Diese Frage diskutierte die DGPro auf ihrer diesjährigen Jahrestagung. Rund 300 Teilnehmer kamen vom 3. bis 5. Mai nach Berlin.

mehr

Der besondere Fall aus der implantologischen Prothetik

Rehabilitation bei CREST-Syndrom und extremer Mundtrockenheit

Eine am CREST-Syndrom leidende Patientin stellte sich aufgrund von insuffizienten Brücken in Ober- und Unterkiefer mit dem Wunsch nach einer Neuversorgung vor.

mehr

Die okklusale Konzeption – ein individuelles Praxiskonzept

Nie wieder Chipping!

Moderne Technologien und Materialien ermöglichen es uns, bei notwendiger Kronen- und Brückenversorgung minimalinvasiv zu rehabilitieren. Dies gilt auch für bruxierende Patienten.

mehr

Auf der Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Implantologie konnten die Teilnehmer in Hamburg den digitalen Workflow einer schablonengeführten Sofortimplantation an Schweinekiefern trainieren.

mehr

Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa

Neuer Leitfaden zum Umgang mit Komplikationen bei der implantologischen Behandlung

Der Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ EDI) hat einen neuen Leitfaden zum Umgang mit Komplikationen bei der implantologischen Behandlung erstellt.

 

mehr

Die Idee des Bundesgesundheitsministers, Apotheker Grippeschutzimpfungen in Modellvorhaben durchführen zu lassen, ruft den Verband der ZahnÄrztinnen (VdZÄ) auf den Plan. Auch Zahnärzte sollten impfen dürfen.

mehr

Pilotprojekt "Zahnarztpraxis der Zukunft"

apoBank und ZA vermieten schlüsselfertige Zahnarztpraxis

Mitte Sommer ist es soweit. Dann wird eine junge Zahnärztin als Mieterin in einer fertig eingerichteten Praxis arbeiten, die ihr die apoBank und die ZA in D-Lörick schlüsselfertig zur Verfügung stellen.

mehr


Ab Oktober 2019 kann man an der privaten MSH Medical School Hamburg Humanmedizin studieren - ohne NC! Partner sind die Helios-Kliniken Schwerin. Das dort erworbene Staatsexamen berechtigt zur Approbation.

mehr

Centrum für Hochschulentwicklung (CHE)

186 Zahnmedizinstudenten haben kein Abitur

Fehlende (Fach-)Hochschulreife kann in Deutschland seit rund zehn Jahren durch Berufserfahrung ausgeglichen werden. Diese Möglichkeit nutzen derzeit ungefähr 60.000 Studenten - davon 186 in der Zahnmedizin.

mehr

Gesundheit gibt es nicht zum Nulltarif: Die Gesundheitsgesetze der Legislaturperiode verursachen Kosten in Milliardenhöhe, die Anhebung der Festzuschüsse liegt im "niedrigen dreistelligen Millionenbereich".

mehr

Das Landgericht München I hat heute die Klage eines Zahnarztes gegen jameda auf Wiederveröffentlichung gelöschter positiver Bewertungen abgewiesen.

mehr


Sarah Pohl und Linda Müller studieren Zahnmedizin an der Universität in Münster. Mit dem Verein "Planet Action" waren sie zum vierwöchigen Hilfseinsatz in Madagaskar. Hier ihr Einsatzbericht.

mehr

Voraussichtlich im nächsten Jahr wird Christina Feußner an Bord der "Africa Mercy" gehen: Die gelernte ZFA hat auf der IDS in Köln das große Los gezogen.

mehr




Noch in diesem Jahr müssen sich in Rheinland-Pfalz neu Angestellte in Gesundheitsberufen impfen lassen. Das betrifft auch Zahnarztpraxen.

mehr

Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt

Zähne entlarven mysteriösen Urmenschen aus Java

"Mysteriöser Hominider Meganthropus": Internationale Forscher haben einen eine Milllion alten Urmenschen der Frankfurter Senckenberg-Sammlung nun anhand seiner Zähne als fossile Menschenaffenart entlarvt.

mehr

Vor 50 Jahren wurden in China 240.000 Jahre alte Zähne entdeckt. Damals wurden sie dem Homo erectus, später dem Neandertaler zugeordnet. Forscher glauben nun, dass sie einem uns unbekannten Verwandten gehörten.

mehr

Zu den Firmenseiten



Empfehlungen der Redaktion
Zahnmedizin im NHS
Aligner-Therapie aus dem Internet
2019-8
Das aktuelle Heft
Und wenn es mehr als nur Karies ist?
Inhaltsverzeichnis
Stellenangebot suchen:
Direktauswahl:
Die zm Kolumne rund um die relevanten Praxisfragen

Die ersten kleinen Schritte zur Existenzgründung

Wie werde ich mein eigener Chef? Unser Praxisexperte Christian Henrici beantwortet Fragen von Mandanten und Lesern zum Unternehmen Zahnarztpraxis.

mehr

Bitte melden Sie sich an!

Hinweis

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns ein zentrales Anliegen. Um diese Daten künftig noch besser schützen zu können, muss Ihr Passwort mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens drei der folgenden vier Merkmale aufweisen:

  • Großbuchstabe
  • Kleinbuchstabe
  • Ziffer
  • Sonderzeichen

Sollte Ihr Passwort bisher nicht diesen Merkmalen entsprechen, werden Sie nach dem nächsten Log-in aufgefordert, ein neues Passwort zu wählen.

Noch keinen Account?
Hier registrieren
Registrieren
Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang
Melden Sie sich hier zum zm-Newsletter an: