Skip to main content
G-BA beschließt Erstfassung der Richtlinie nach § 22a SGB V

Neue Präventionsleistungen für Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderungen

Der G-BA hat die Erstfassung der Richtlinie nach § 22a SGB V beschlossen. Ab 1. Juli 2018 haben pflegebedürftige und behinderte Menschen einen Rechtsanspruch auf zusätzliche zahnärztliche GKV-Vorsorgemaßnahmen.

weiterlesen

Der besondere Fall mit CME

Basalzellkarzinom der Oberlippe

Die Fehleinschätzung als Granuloma anulare bei wahrscheinlich nicht repräsentativer Probenentnahme führte in diesem Fall zur Verschleppung der korrekten Diagnose: einem Basalzellkarzinom der Oberlippe.

weiterlesen

Die Novelle der völlig veralteten zahnärztlichen Approbationsordnung ist nicht abzusehen. Der Verordnungsgeber lässt die Studenten noch immer nach einer Verordnung von 1955 ausbilden, kritisieren BZÄK und BdZM.

weiterlesen

Erheben Banken in Darlehensverträgen für Unternehmer eine Bearbeitungsgebühr, ist dies unzulässig, entschied unlängst der Bundesgerichtshof (BGH). Das betrifft auch Verträge zur Praxisfinanzierung.

weiterlesen

Ein Apotheker aus dem Kreis Minden-Lübbecke muss für die Abgabe eines falschen Medikaments mit tödlicher Folge eine Geldbuße in Höhe von 1.000 Euro zahlen. Zudem erhielt er einen Verweis wegen Berufsvergehens.

weiterlesen

Anbindung an die Telematikinfrastruktur

Dieses Video zeigt, wie es geht!

Sie wollen Ihre Praxis an die Telematikinfrastruktur anbinden? Und wissen vielleicht überhaupt nicht, wo Sie anfangen sollen? Kein Problem! Ein Video erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie vorgehen müssen.

weiterlesen

US-Kieferorthopäden ziehen vor Gericht

USA: Aligner-Therapie zum Selbermachen

Das Neueste aus den USA: Patienten formen ihre Zähne selbst ab, senden diese an "SmileDirectClub" und erhalten ihre Aligner per Post. Der Fall beschäftigt jetzt 36 Generalbundesanwälte.

weiterlesen

Die neue zm-Kolumne rund um die relevanten Praxisfragen

Wie komme ich an gutes Personal – Teil 3

In der vorangegangenen Ausgabe bin ich auf Wege zur Mitarbeiterbindung eingegangen. Der hier zugehörige vierte Punkt ist für mich die Erweiterung der Wertschätzung, die Gesundheitsförderung.

weiterlesen

Melden Sie unerwünschte Arzneimittelwirkungen und Vorkommnisse mit Medizinprodukten! Hier finden Sie alle Formulare, Ausfüllhinweise und den Jahresbericht der zuständigen Arzneimittelkommission Zahnärzte.

weiterlesen

Viele Zahnärztinnen und Zahnärzte zögern beim letzten Schritt der Digitalisierung des Herstellungsprozesses von Zahnersatz – der digitalen Abformung. Was können die Gründe dafür sein?

weiterlesen

Am 1. März 2018 startet der 10. Fortbildungsgang der Akademie für freiberufliche Selbstverwaltung und Praxismanagement (AS). Wir stiften deshalb Stipendien für zwei Zahnärzte unter 45.

weiterlesen

Bitte wählen Sie Ihr Fachgebiet
Spektakuläres aus der MKG-Chirurgie

Ein Vogelgesicht durch Kiefergelenkschwund

Die Patientin hatte aufgrund von Kiefergelenkschwund ein typisches Vogelgesicht. Mithilfe der Kiefergelenk-Endoprothetik erhielt sie in der Bonner MKG-Chirurgie einen Gelenkersatz.

weiterlesen

Nach einer zahnärztlichen Routinebehandlung entwickelte der Patient eine progredient wachsende Schwellung der rechten Gesichtshälfte sowie eine starke Verschlechterung des Allgemeinzustands.

weiterlesen

Rekonstruktion von Alveolarkammdefekten

Retromolare Knochenblockentnahme mittels MicroSaw-Technik

Erstmals hat ein Deutscher den 1. Preis der American Academy of Osseointegration erhalten. Hier stellen Prof. Fouad Khoury und sein Koautor ihre Studie zur Rekonstruktion von Alveolarkammdefekten vor.

weiterlesen

Nach einem Sturz aus vier Metern Höhe konnte der 22-jährige Patient seinen Mund nicht mehr öffnen. Die Autoren schildern die Behandlung einer beidseitigen Ankylose der Kiefergelenke.

weiterlesen

Wechselgerüchte bestätigt

Al-Nawas kehrt zurück nach Mainz!

Es ist offiziell: Seine Zeit in als Direktor der MKG-Universitätsklinik in Halle war ein Intermezzo. Prof. Bilal Al-Nawas kehrt am 1. Dezember zurück nach Mainz - in die Stadt, für die sein Herz schlägt.

weiterlesen

Herausforderung Riesenzellgranulome: Die frühzeitige Diagnose durch den Zahnarzt und die zeitnahe Therapie sind essentiell. Seit geraumer Zeit wird Denosumab als Therapie der Wahl diskutiert. Ein Fallbeispiel.

weiterlesen

Ärzte, Zahnärzte und Psychologische Psychotherapeuten beurteilen ihre ökonomische Lage besser denn je. Mit einem Wert von +7,4 liegt der Medizinklimaindex für Herbst auf dem höchsten Stand seit 2006.

weiterlesen

Ärztedichte im internationalen Vergleich

Landärzte fehlen in jedem Land

Der oft diskutierte Mangel an Ärzten auf dem Land ist kein spezifisch deutsches Problem. Eine Studie zeigt: Im internationalen Vergleich lassen sich Mediziner generell lieber in Ballungsgebieten nieder.

weiterlesen



Michael Wicht gehörte 2002 zu den ersten drei Zahnärzten, die eine Zusatzqualifikation in der Zahnerhaltung absolviert haben. Im Interview spricht er über Inhalte der Fortbildung - und für wen sie sich eignet.

weiterlesen

Was sind die zehn besten Zahnmedizin-Hochschulen der Welt? Mit der Ludwig-Maximilians-Universität München hat es jedenfalls auch eine deutsche Hochschule in die Top Ten geschafft.

weiterlesen

Ärzte halten die geplante Reform der Vorschriften für angehende Heilpraktiker für nicht weitreichend genug. Es sei eine "in jeder Hinsicht unzureichende Maßnahme zum Schutz der Bevölkerung", erklärte die BÄK.

weiterlesen

Gemeinsamer Bundesausschuss

Zukunftspreis für Regina Klakow-Franck

Dr. Regina Klakow-Franck, Unparteiisches Mitglied im Gemeinsamen Bundesausschuss, wurde mit dem Zukunftspreis des Verbands der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands e.V. (VLK) ausgezeichnet.

weiterlesen

Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden

BDK mit neuer Spitze

Der Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden e.V. (BDK) hat einen neuen Bundesvorstand. Dr. Gundi Mindermann, die zwölf Jahre an der Spitze des BDK stand, schied auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand aus.

weiterlesen


"Zeigt den Zweiflern die Zähne. Packt die Paste ein! Bringt Bürsten!" Die Botschaft des FC St. Pauli an seine Fans klingt erstmal kryptisch - macht aber total viel Sinn!

weiterlesen

Fleckenentferner, Fugenweißer, Schimmelbeseitiger, Herpesschreck. Was Zahnpasta - neben ihrer Hauptaufgabe - alles kann! Jetzt kommt noch eine Eigenschaft hinzu: Sie zeigt an, ob Frau schwanger ist.

weiterlesen

Zahnarzt über seinen "Höhle der Löwen"-Deal

2,8 Millionen Euro Umsatz in zwei Tagen

Der Berliner Zahnarzt Dr. Ismail Özkanli spricht im Interview mit dem stern über die Tage nach seinem Deal in der TV-Gründershow "Die Höhle der Löwen": "Ich habe schon mit einem großen Ansturm gerechnet."

weiterlesen

Forschungsförderung auf den Zahn gefühlt

Bundesministerin Wanka besucht VOCO

„VOCO ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie Forschungskooperationen exzellent umgesetzt werden können“, lobte Prof. Dr. Johanna Wanka das familiengeführte Unternehmen VOCO bei ihrem Besuch in Cuxhaven.

weiterlesen

vitaclinical Workshop beim DGI-Kongress

Wissen über keramische Implantate

Im Rahmen des 31. Kongresses der DGI in Düsseldorf findet am 30. November 2017 der vitaclinical Workshop „ceramic.implant – Wissenschaft & Anwendung“ statt.

weiterlesen

BTI: Breites Angebot an kurzen Implantaten

Optimale Flexibilität für Zahnärzte

Für die implantologische Versorgung von Patienten mit fortgeschrittener Kieferatrophie bietet BTI mit seinen kurzen und extra kurzen Implantaten eines der umfangreichsten Systeme am Markt.

weiterlesen

Empfehlungen der Redaktion
Hinweise für Ausbildungspraxen
Die Aufbereitung zahnärztlicher Instrumente
Der Briefwechsel zwischen Gottfried Benn und Friedrich Wilhelm Oelze
2017-20
Das aktuelle Heft
Putzen nach Zahlen
Stellenangebot suchen:
Direktauswahl:
Volker Looman zum sinnhaften Kauf von Mehrfamilienhäusern

Wissen Sie wirklich, was Sie tun?

Kritiker meiner Kolumnen werfen mir oft vor, ich sei ein Gegner von Immobilien. Das ist absolut richtig, liebe Zahnärzte. Ich bin nicht der Ansicht, vermietete Häuser und Wohnungen seien „stabile“ Geldanlagen.

weiterlesen

Am 14. August verstarb in einem Münchner Klinikum eine bislang unbekannte männliche Person. Der Tote ist 60 bis 70 Jahre alt. Die Leiche wurde nicht obduziert.

weiterlesen

Bitte melden Sie sich an!

Noch keinen Account?
Hier registrieren
Registrieren
Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang
Melden Sie sich hier zum zm-Newsletter an: