Englische und südafrikanische Virusvariante

Charité prüft Positivproben auf Mutationen

Die Berliner Charité lässt Proben mit positivem SARS-CoV-2-Nachweis jetzt zusätzlich auf die englische und südafrikanische Virusvariante prüfen. Ziel ist, einen forlaufenden Überblick über das Vorkommen von Mutationen zu erhalten.

Ab jetzt untersuchen die Labore der Berliner Charité positive Tests auch auf die neuen Virusmutationen. Adobe Stock_CROCOTHERY

Noch im Laufe der Woche sollen die zusätzlichen Tests auch in der Charité-Tochter "Labor Berlin" ausgeweitet werden.

Per Genom-Sequenzierung weiteren Mutationen auf der Spur

Ziel der zusätzlichen Testung ist die Erfassung der Quote vorliegender bekannter Mutationen innerhalb einer Testkohorte. Daraus kann abgeleitet werden, ob sich die mutierten Viren im Vergleich zu anderen Viren effizienter verbreiten. Die Zusatztestung dient dem allgemeinen Überblick und wird erst nach der schnellen Befundübermittlung des eigentlichen PCR-Testergebnisses durchgeführt.

Zudem sollen durch die Sequenzierung der Virusgenome weitere Mutationen erkannt und frühzeitig entdeckt werden.

Bundesregierung fördert Virensequenzierung bundesweit

Per Ressortabstimmung hat die Bundesregierung heute beschlossen, die Sequenzierung bundesweit zu fördern, damit so ein umfassender Überblick über die Verbreitung der Mutationen erstellt werden kann. Flächendeckend sollen die Meldedaten der Sequenzierungen im Robert Koch-Institut (RKI) zusammengeführt werden. Die rechtliche Grundlage dafür ist im dritten Bevölkerungsschutzgesetz angelegt.

Unkontrollierter Virusausbruch

Während Großbritannien SARS-CoV-2 intensiv untersucht, findet bei uns eine Sequenzierung kaum statt. Dabei warnten Virologen das BMG wohl schon im November 2019 vor der Gefahr eines Ausbruchs ohne Surveillance.

mehr

Das neu identifizierte Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht die "Corona virus disease 2019" (Covid-19) und ist Auslöser der COVID-19-Pandemie.

39586923952721395272239527233958693 3958694 3952725
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare