Checkliste

Das sollten Sie bei Ihrer Spende beachten

Sie wollen zu Weihnachten noch eine gemeinnützige Organisation oder ein Hilfsprojekt mit einer Geldspende unterstützen? Diese 9 Punkte sollten Sie beachten, um sicher zu gehen, dass die Mittel seriös verwendet werden.

Es gibt einige wesentliche Punkte, die dafür oder dagegen sprechen, dass eine Organisation seriös mit den Spenden umgeht. Adobe Stock_Margit Power

Gerade am Ende des Jahres spenden viele Deutsche für karitative Einrichtungen, soziale Projekte oder Hilfsorganisationen im In- und Ausland, die benachteiligten Menschen Hilfe und Unterstützung zukommen lassen. So sind allein von Januar bis zum September diesen Jahres rund 3,8 Milliarden Euro gespendet worden, gibt der Deutsche Spendenrat an. Das sind 14 Prozent mehr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Für die Geschädigtem der Flutkatastrophe im Juli gingen 580 Millionen Euro an Spenden ein, berichtet das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI).

Spenden bei der Steuererklärung geltend machen

Noch etwas: Spenden können grundsätzlich als Sonderausgaben in der Steuererklärung geltend gemacht werden. Geldspenden können bis zu 20 Prozent des Gesamtbetrags der Einkünfte als Sonderausgaben abgesetzt werden, informiert die Bundessteuerberaterkammer. Dafür muss die Spendenquittung vorliegen, die zwar

Wenn man sich für eine Spende entschieden hat, bietet diese ohne Zweckbindung der Organisation mehr Flexibilität bei deren Verwendung. Denn ist diese zweckgebunden, darf das Geld nur dafür eingesetzt werden. Vielleicht werden die Mittel aber zur Zeit an anderer Stelle mehr gebraucht.

Damit die Spender sicher sein können, dass ihr Geld auch dort ankommt, wo es soll und gebraucht wird, hat das DZI eine Checkliste erstellt:

1. Gemeinnützigkeit
Ist die für eine Spende in Frage kommende Organisation als steuerlich begünstigt („gemeinnützig“) anerkannt? Ist sie jünger als drei Jahre, hat die steuerliche Begünstigung durch das Finanzamt nur eine eingeschränkte Aussagekraft.

2. Kontaktadresse
Fühlen Sie sich gut informiert? Sind die Angaben der Organisation selbst aktuell und umfassend? Gibt es eine Kontaktadresse im Informationsmaterial der Organisation, an die Sie sich mit weiteren Fragen richten können? Ist die Organisation lokal bekannt.

3. Jahresbericht
Werden Fragen an die Organisation offen beantwortet? Stellt die Organisation auch Finanz- oder Tätigkeitsberichte zur Verfügung? Die Bereitschaft zur Auskunftserteilung einer Organisation ist ein entscheidendes Kriterium für ihre Seriosität.

4. Werbequalität
Wie ist der Spendenaufruf gestaltet? Erfolgt die Werbung sachlich, eindeutig und informativ? Eine Ansprache, die Mitleid, Angst, Druck oder besondere Dringlichkeit erzeugt, trägt dazu bei, Sie bei ihrer unabhängigen Entscheidungsfindung zu behindern und sollte als unseriös beurteilt werden.

5. Bildqualität
Werden provokante, grausame oder stark gefühlsbetonte Bilder gezeigt? In diesem Fall ist Zurückhaltung angeraten, da seriöse Organisationen auf den Einsatz entsprechenden Bildmaterials verzichten.

6. Dachverband
Gehört die Organisation einem renommierten Dachverband an und demonstriert damit ihre Offenheit und Bereitschaft zur fachlichen Vernetzung?

7. Prüfung
Unterzieht sich die Organisation einer Überprüfung durch Dritte wie zum Beispiel durch Wirtschaftsprüfer?

8. DZI-Auskunft und DZI Spenden-Siegel
Welche Auskunft bietet das DZI zu der Organisation? Trägt die Organisation eventuell sogar als besonderes Zeichen für Vertrauen das DZI Spenden-Siegel?

9. Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Neben dem Spenden-Siegel gibt es verschiedene Transparenzinitiativen und Selbstverpflichtungen, die zwar keine Zertifizierung vornehmen, über die eine Organisation jedoch ihre Transparenz gegenüber der Öffentlichkeit zeigen kann. So zum Beispiel die Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Quelle: DZI

68609086842621684262468426256860909 6860910 6842628
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare