Internationaler Tag der Händehygiene

Händewaschen! Aber richtig!

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die große Wirkung haben: Händewaschen zum Beispiel! Zum Internationalen Händehygienetag am 5. Mai gibt die Stiftung Gesundheitswissen Tipps, wie man seine Hände richtig wäscht.

Viren und Bakterien werden häufig über die Hände übertragen. Richtiges Händewaschen kann das Risiko, sich selbst und andere anzustecken, verringern. Adobe Stock/stockfoto

Rund 80 Prozent aller Infektionskrankheiten werden laut Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte durch Kontakt und Berührung übertragen - entweder direkt beim persönlichem Kontakt oder über verunreinigte Gegenstände, wie Türklinken, Haltestangen in U-Bahn oder Tram, Aufzugknöpfe und auch Touchscreens. Weil hier meist die Hände beteiligt sind, können die Keime über die Schleimhäute in Mund, Nase oder Augen in den eigenen Körper eindringen und eine Infektion zur Folge haben. Dabei lässt sich das Ansteckungsrisiko schon durch eine einfache Maßnahme senken: die Handhygiene.

Wichtig: Im Alltag ans Händewaschen denken!

Bei einer Befragung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zum „Infektionsschutz durch Hygiene“ gaben 96 Prozent der Befragten an, sich nach einem Toilettenbesuch immer oder fast immer die Hände zu waschen. Allerdings fiel die Zahl derer, die sich bei der Ankunft zu Hause oder nach dem Kontakt mit Tieren die Hände waschen, mit der Hälfte der Befragten weitaus geringer aus. Nach den Gründen dafür befragt, gaben die Studienteilnehmer an, dafür keine Notwendigkeit zu sehen.

Up to date mit E-Learning

In den vergangenen Jahren wurde auf dem Gebiet der zahnärztlichen Hygiene vor allem die Instrumentenaufbereitung diskutiert. In allen anderen medizinischen Fachdisziplinen stand die Händehygiene im Vordergrund.

mehr

Die Standards sind hoch, die Vorschriften zahlreich. Durchblick im Dschungel der Hygienebestimmungen.

mehr
Das ist jedoch falsch, warnt die Stiftung Gesundheitswissen: "Da wir im Laufe des Tages ständig mit Oberflächen und Gegenständen in Kontakt kommen, steigt die Zahl der Krankheitserreger auf den Händen an. Durch regelmäßiges Händewaschen mehrmals am Tag lässt sich diese Anzahl verringern und das Infektionsrisiko senken. Dabei sollte auf verschiedene Dinge geachtet werden."

Händewaschen – so geht es richtig!

  1. Zunächst die Hände unter fließendes Wasser halten.
  2. Beide Hände gründlich mit Seife einreiben – Wasser allein ist lange nicht so wirksam. 
  3. Neben Handinnenflächen sollten auch der Handrücken und die Fingerspitzen sowie die Zwischenräume zwischen den Fingern und unter den Fingernägeln berücksichtigt werden.
  4. Hände mindestens 20 bis 30 Sekunden lang einseifen und unter fließendem Wasser abspülen.
  5. Hände gut abtrocknen.

Quelle: Stiftung Gesundheitswissen

Am besten sei es, wenn man sich das Händewaschen als festes Ritual in den Alltag integriert. Die meisten Menschen waschen sich erst nach dem Besuch der Toilette die Hände. Allerdings sollte auch beim nach Hause kommen der erste Gang ins Bad führen, um sich die Hände zu waschen. Speisen sollten nur mit sauberen Händen zubereitet werden. Auch nach dem Kontakt mit Tieren oder Abfällen und weiteren möglichen Übertragungsgegenständen wie Windeln sei der Einsatz von Wasser und Seife ratsam. Im Krankheitsfall sollte der Betroffene sich öfter die Hände waschen – besonders nach dem Naseputzen, Husten oder Niesen.

Fünf Finger jeder Hand

Der von der Weltesundheitsorganisation 2009 initiierte Internationale Tag der Händehygiene soll alljährlich die Aufmerksamkeit des medizinischen Personals auf die Händehygiene lenken. Das Datum 5.5. symbolisiert die fünf Finger jeder Hand.

16095671607527160752116075221609568 1609569 1607525
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare