"Würg!", "Autsch!", "Keuch!", "Schnief!", "Stöhn!"

Bei Anruf Arzt: Comic-Kampagne soll Notrufnummer 116117 bekannter machen

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Hessen wirbt mit einer landesweiten Kampagne für den Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD) und dessen Rufnummer 116117 - mithilfe von Comics. Noch sei die Nummer zu unbekannt.

"Würg!" - eine der Interjektionen als Teil der #beianrufarzt-Kampagne der KV Hessen KVH

Viele Hessen kennen die 116117 offenbar noch nicht. Das ergab eine von der KV in Auftrag gegebene repräsentative Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Forsa unter mehr als 2.000 Hessen.

72 Prozent der Befragten sind demzufolge zwar der ÄBD mehr oder weniger geläufig - die 116117 kennen jedoch nur 13 Prozent der 6,25 Millionen Einwohner des Bundeslandes. Bekannt sind der Bereitschaftsdienst und die Rufnummer – wenn überhaupt – bei älteren Menschen in ländlichen Regionen. Jüngeren Menschen in Frankfurt (Main), Offenbach, Darmstadt, Kassel oder Wiesbaden sind der Dienst und seine Nummer dagegen "überwiegend fremd".

Plakate, Buswerbung, Online-Banner, Postkarten, Radiospots

Das Vorstandsduo der KVH, Frank Dastych und Dr. Eckhard Starke, erklärte zur Comic-Kampagne: "Wir sind überzeugt, dass wir damit den Nerv der Menschen treffen. Darüber hinaus berücksichtigt die Kampagne bereits den im Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) beschlossenen Ausbau der Terminservicestellen, die ja ab Januar 2020 an sieben Tagen pro Woche 24 Stunden täglich ebenfalls unter der bundesweit einheitlichen 116117 für die Vermittlung von Terminen erreichbar sein sollen."

Auch Kai Klose, grüner Landesminister für Soziales und Integration, befürwortet die Kampagne: "Die Kampagne der KVH ist ein richtiger und wichtiger Schritt. Sie leistet Patientensteuerung – wie sie beispielsweise im Rahmen der sektorenübergreifenden Notfallversorgung im ,Höchster Modell' passiert – bevor die Menschen die Kliniken aufsuchen und sorgt damit für Entlastung in den Notaufnahmen. So kommen wir unserem Ziel, nur noch tatsächliche Notfälle in den Notaufnahmen behandeln zu müssen, erheblich näher. Und das kommt vor allem den Patienten zugute."

Die Großflächenplakate in elf hessischen Ballungsräumen, Busse mit Heckflächenwerbung, Online-Banner und Postkarten zum Mitnehmen in der Gastronomie werden von Radiospots ergänzt.

Am 11. Mai tritt das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) in Kraft. Unsere gesammelte Berichterstattung finden Sie hier.

16096391607527160752116075221607905 1609640 1607525
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare