Spahn stellt Expertenteam als Verbindung in die Digitalszene auf

"Beraten – aber unabhängig agieren"

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will eine Verbindung zur Digital-Szene schaffen. Mit einem Team von elf Experten sollen neue Digital-Technologien schnell erkannt und auf ihren Nutzen für Patienten überprüft werden.

zm_Screenshot_HIH2025

Das Expertengremium soll das Ministerium beraten, aber unabhängig agieren. Spahn hat dazu eine neue Einheit unter dem Namen "Health Innovation Hub - Gesundheit neu denken" eingerichtet. Träger des Hubs ist die BWI GmbH, ein IT-Dienstleister des Bundes, der auch für das Verteidigungsministerium arbeitet.

Die rasanten Fortschritte in der Digitalisierung bieten große Chancen für Patienten, hieß es dazu in einer Mitteilung aus dem Ministerium. Dies müsse genutzt werden, um das Gesundheitssystem für die Zukunft fit zu machen.

Spahn: "Dafür braucht das Ministerium einen Brückenkopf in die Digital-Szene. Wir wollen bahnbrechende Technologien schneller erkennen und besser bewerten können. Und wir wollen ansprechbar sein für die Innovatoren der Szene. Mein Ziel ist, die digitale Revolution zu nutzen und zu gestalten, aber nicht zu erleiden."

Geleitet wird das Team von Prof. Jörg Debatin, dem ehemaligen Chef des Uniklinikums Hamburg-Eppendorf. Debatin hat in seiner Zeit als Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender das Klinikum konsequent digitalisiert. Mit Erfolg: Es ist jetzt das papierärmste Deutschlands. 2011 wechselte Debatin als Vice-President zu GE Healthcare. In den Hub bringt er also auch die internationale Expertise aus einem Großkonzern ein.

"Die zukünftige Medizin wird sich viel mehr an den wahren Bedürfnissen der Patienten orientieren. Die Digitalisierung sorgt dafür, dass er im Zusammenspiel mit seinem wissenden Arzt an Erhalt und Wiederherstellung seiner Gesundheit aktiv beteiligt wird", so Debatin.

Ein weiterer Experte im Team ist Henrik Matthies, Geschäftsführer der Berliner Mimi Hearing Technologies GmbH. Mimi bietet digitale Präventionslösungen rund ums Hören an. Als einer der ersten Digital Health Anbieter zertifizierte Mimi seine Technologie als Medizinprodukt in Europa und kooperierte unter anderem mit der Barmer.

Matthies ist bekannt, welchen Herausforderungen sich digitale Start-ups im Gesundheitswesen stellen müssen. Matthies: "Unser solidarisches Gesundheitssystem ist stabil und gut, hat aber kaum Anreize für Innovationen. Digital unterstützte Lösungen können den Behandelnden von Bürokratie entlasten, so dass er mehr Zeit für seine Patienten gewinnt."

Das Projekt ist angelegt auf drei Jahre. Bislang sind vier Stellen besetzt. Weitere Ausschreibungen laufen. Sitz des Hubs ist ein Co-Working-Space in der Berliner Torstraße, in unmittelbarer Nähe zum Ministerium. Die offizielle Eröffnung erfolgt am 11. April.

20924642091065209106620910672092465 2092466 2091069
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare