Praxis


Der Schutz von Mund und Nase vor Aerosolen ist die elementare Hygienemaßnahme in der Corona-Pandemie. Schutzmasken sind daher das Gebot der Stunde. Aber wer soll überhaupt eine Maske tragen – und was für eine?

mehr

Schutzausrüstung für medizinisches Personal

Mundschutz darf jetzt wiederverwendet werden

Medizinische Schutzausrüstung wird knapp. Deshalb dürfen Atemschutzmasken – insbesondere mit Filterfunktion (FFP2 und FFP3) – jetzt unter Sicherheitsauflagen begrenzt (maximal dreimal) wiederaufbereitet werden.

mehr

Punkte machen trotz Corona-Krise

So können Sie sich jetzt fortbilden!

Webinare, Video-Konferenzen, Online-Tutorials oder Curricula in Echtzeit – in Coronazeiten ist E-Learning die Alternative zu Präsenzveranstaltungen. Die Zeit des Stillstands ist gut in CME-Punkte investiert.

mehr

Elektronischer Medikationsplan und Notfalldatenmanagement

eMP und NFDM: Informationen für Zahnärzte

Die gematik hat Informationsmaterialien für das Notfalldatenmanagement (NFDM) und den eMedikationsplan/ Arzneimitteltherapiesicherheit (eMP/AM) für Zahnärzte: Ab April starten die ersten Feldtests.

mehr

Entgeltersatzleistungen und Arbeitssicherheit

VmF fordert stärkeren Schutz von MFA und ZFA

Regeln bei Personalmangel, fehlende Schutzausrüstung und Lohnausfälle: Der Verband medizinischer Fachberufe (VmF) hat Politiker und Arbeitgeber erneut aufgefordert, MFA und ZFA stärker zu schützen.

mehr

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) fordert die Bundesregierung auf, auch Zahnärzte bei den finanziellen Hilfen im Gesundheitsbereich umgehend zu berücksichtigen.

mehr

Wie die Bundeszahnärztekammer berichtet, geraten Zahnärzte bei der Suche nach alternativen Quellen für Mundschutze an Fake-Shops – oder solche, die im Kleingedruckten auf extrem lange Lieferzeiten verweisen.

mehr

Die Corona-Krise bringt Ärzte dazu, mehr digitale Anwendungen zu nutzen. Telefonberatung, Video-Sprechstunden und Apps zur Dokumentation und Nachbetreuung erfahren gerade starken Zulauf.

mehr

Das Institut der Deutschen Zahnärzte und die KZBV haben ein wissenschaftlich abgesichertes Handout für Zahnarztpraxen erstellt, das den Ablauf einer Patientenbehandlung während der Corona-Pandemie beschreibt.

mehr

"...in spätestens zwei Monaten wird man froh sein, wenn jemand, der als Kind mal vorhatte, Tiermedizin zu studieren, seine Hilfe anbietet." Heute heißt es nur: "Wat sollen 'wer denn mit ner ZAHNärztin anfangen?

mehr