Höheres Risiko für parodontale Erkrankungen?

Patientinnen mit PCO-Syndrom haben tiefere Zahnfleischtaschen

Anknüpfend an Studien, die für Patientinnen mit Polyzystischem Ovarialsyndrom (PCOS) ein erhöhtes Parodontitisrisiko ausgewiesen hatten, untersuchten türkische Wissenschaftler die Zahngesundheit betroffener Frauen im Vergleich zu einer gesunden Kontrollgruppe.

Bei den PCOS-Patientinnen zeigten sich erhöhte Werte für die Sondierungstiefe in den Zahnfleischtaschen. Bei den anderen Parametern konnten keine signifkanten Unterschiede festgestellt werden. Adobe Stock_Christoph Hähnel

Mit dem Begriff des Polyzystischen Ovarialsyndroms (polycystic ovary syndrome - PCOS, ICD-10 E28.2) werden eine Reihe von Symptomatiken zusammengefasst, denen Störungen des Stoffwechsels beziehungsweise Hormonhaushalts zugrunde liegen und bei Frauen im gebärfähigen Alter zu Zystenbildungen in den Eierstöcken, Zyklusstörungen, Unfruchtbarkeit, höheren Androgenspiegeln (insbesondere Testosteron) und in der Folge auch zu Vermännlichungserscheinungen führen können.

Die Häufigkeit der Erkrankung wird je nach Definition weltweit mit 5 bis 20 Prozent angegeben. Damit zählt das PCOS zu den häufigsten hormonellen Störungen und Ursachen für Unfruchtbarkeit infolge von Zyklusstörungen bei Frauen im zweiten und dritten Lebensjahrzehnt.

Die prospektiv gestaltete Fall-Kontrollstudie der türkischen Forscher umfasste 116 Patientinnen mit PCOS und 90 gesunde Frauen im Alter zwischen 18 und 24 Jahren. Bei allen Probandinnen wurden verschiedene Parameter des Mundgesundheitszustandes erfasst: Indizes für Plaque und Gingiva, Bluten auf Sondierung, Sondierungstiefe, klinischer Attachmentverlust und DMF-T-Index.

Ergebnis und Fazit

Ergebnis: Bei den PCOS-Patientinnen zeigten sich erhöhte Werte für die Sondierungstiefe in den Zahnfleischtaschen. Bei den anderen Parametern konnten keine signifkanten Unterschiede festgestellt werden.

Fazit: Wenn anamnestisch bei Patientinnen eine PCOS-Erkrankung bekannt wird, sollte auf eine konsequente Einhaltung der zahnärztlichen Kontrolluntersuchungen hingewiesen werden.

Işık, Y., Telatar, G.Y., Neşelioğlu, S., Biçer, C. and Gürlek, B. (2020), Evaluation of periodontal status in different phenotypes of polycystic ovary syndrome in untreated patients of early reproductive age: A case–control study. J. Obstet. Gynaecol. Res., 46: 459-465. doi:10.1111/jog.14179

29295092927450292745129274522924234 2924235 2927454
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare