Zahnmedizin


Die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.V. (DGParo) hat sich um ein Junior Committee erweitert. Fünf Nachwuchszahnmediziner kümmern sich gezielt um die Vernetzung mit jüngeren Kollegen.

mehr

Zahnmedizin

Weiß ist in

Mit modernen Füllungsmaterialien hat sich eine Tagung des Universitätsklinikums Jena beschäftigt. Tenor: Amalgam und Gold als Zahnfüllung sind so gut wie out.

mehr

Schmelzabsprengungen am Zahnhals können mit der in industrialisierten Gesellschaften reduzierten Zahnabnutzung im Zusammenhang stehen. Das haben Anthropologen jetzt herausgefunden.

mehr

Bekannt ist, dass Fluorid in den Schmelz eingebaut wird und so den Zahn "abhärtet“. Neu ist, dass es auch die Kraft beeinflusst, mit der sich Bakterien an Oberflächen anheften.

mehr

"Wer neuen Zahnersatz braucht, muss tief ins Portemonnaie greifen“, heißt es im Barmer GEK Zahnreport 2013. Selbst die Kassenzahlen belegen indes: Die Eigenanteile blieben seit 2006 fast konstant.

mehr

Die Kinder- und Jugendärzte halten das Präventionsmodell der Zahnärzte für wegweisend. Sie fordern die Politik auf, den Settingansatz der Primärprävention auch in der Kinder- und Jugendgesundheit zu etablieren.

mehr

Dank einer neuen Position im GKV-Leistungskatalog können Zahnärzte künftig Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderungen in stationärer und häuslicher Umgebung wesentlich einfacher als zuvor betreuen.

mehr

Zum 1. April treten Neuregelungen in Kraft, die zahnärztliche Versorgung von Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderungen verbessern, meldet das BMG.

mehr

Die Deutsche Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie e.V. (DGET) hat in Zusammenarbeit mit dem Zahnunfallzentrum der Universität Basel die App "AcciDent" zum dentalen Trauma entwickelt.

mehr

Das "Aktionsbündnis gesundes Implantat" veranstaltete in Kooperation mit GlaxoSmithKline am 3. Messetag der IDS eine Fachdisskusion zum Stellenwert der Prophylaxe in der Implantologie. zm-online war dabei.

mehr