Kommunikation via Praxisvideo

Film ab! Mit Bewegtbild zu neuen Patienten

Digitale Kommunikation ist heute ein Muss für jede Praxis. Eine übersichtliche und ansprechende Website sowie ein gekonnter Auftritt in den Sozialen Medien und auf Bewertungsportalen sind Pflicht. Aber es gibt ja auch noch die Kür: Sprechen Sie Ihre Patienten mit einem emotionalen Imagevideo der Praxis an!

AdobeStock/Patrick Daxenbichler

Das Vertrauen Ihrer Patienten gewinnen Sie natürlich am allerbesten durch einen perfekten Praxisservice und erfolgreiche Behandlungskonzepte. Wie aber gelingt es, mögliche Neupatienten schon vor dem ersten Besuch zu überzeugen und sich Ihren Bestandspatienten von einer neuen Seite zu präsentieren?

Der Schlüssel: Storytelling!

Der Schlüssel: Storytelling! Gewährleisten Sie eine emotionale Ansprache über Fotos – und zusätzlich über professionell gedrehte Image-, Experten- oder Patientenvideos. Mit Ihrem Film können Sie diverse Inhalte transportieren – machen Sie sich daher im ersten Schritt Gedanken darüber, was Sie wem vermitteln möchten.

Option A: Das Imagevideo

Mit dem klassischen Imagevideo zeigen Sie Ihre Praxis, sich und das Team im besten Licht. Wer zum ersten Mal Ihre Website besucht, wird sich Ihre Praxis merken. Im Bestfall entsteht sofort eine emotionale Bindung und der Betrachter kann sich den Besuch in Ihrer Praxis vorstellen, noch bevor er den ersten Termin vereinbart hat.

Option B: Das Expertenvideo

Hier treten Sie als Spezialist Ihres Fachgebiets auf. Sie sind im Bereich Implantologie spezialisiert? Wunderbar! Verdeutlichen Sie das auch Ihren Patienten, indem Sie im Film den Mehrwert der Behandlung erläutern und vermitteln, dass Sie die Expertise dafür mitbringen. So schaffen Sie Vertrauen und bauen schon online eine Beziehung zu Ihren zukünftigen Patienten auf.

Option C: Das Patienten-/Testimonialvideo

Lassen Sie für dieses Format Ihre Patienten für Sie sprechen! Vor allem, wenn Sie auf bestimmte Privatleistungen aufmerksam machen möchten, wirken Patientenvideos äußerst authentisch. Sprechen Sie Patienten an, die bereits eine entsprechende Behandlung bei Ihnen erhalten haben und lassen Sie diese berichten, wie sie die Therapie empfunden und welchen Mehrwert sie dadurch gewonnen haben. Die Vorteile einer Behandlung können so auf Augenhöhe von Patient zu Patient weitergegeben werden.

Nicht nur Patienten können Sie mit einem Video für sich gewinnen – auch potenzielle Mitarbeiter lassen sich von einer spannenden Video-Kampagne überzeugen! Lassen Sie Ihr Team zum Beispiel berichten, was den Job bei Ihnen besonders macht und warum es sich lohnt, für Sie zu arbeiten. Es gilt, das Arbeiten bei Ihnen zu beleuchten und mögliche Entwicklungschancen aufzuzeigen. Auch hier profitieren Sie von maximaler Authentizität, denn wer könnte besser kommunizieren, dass Sie ein toller Arbeitgeber sind, als Ihr eigenes Team?

So gelingt der Dreh

Bevor Sie allerdings Ihre Praxis zum Filmset machen, sollten Sie ein gutes Konzept entwickeln: Nachdem Sie entschieden haben, was und wen Sie mit Ihrem Video erreichen möchten, wählen Sie das passende Format – Image-, Experten-, Testimonial- oder Mitarbeitervideo. Achten Sie darauf, dass sich alle Einstellungen in einem realistischen Zeitrahmen realisieren lassen.

Damit das Video wirklich überzeugt, sollten Sie auf professionelle Umsetzung – sprich ein erfahrenes Kamerateam mit entsprechendem Equipment – setzen. Denken Sie auch rechtzeitig daran, die Mitwirkenden auf Ihr Vorhaben anzusprechen und ihnen ausreichend Zeit zur Vorbereitung zu geben. Denn nicht nur Sie, sondern auch Ihre Mitarbeiter, Kollegen oder Patienten sollen sich vor der Kamera wohlfühlen.

Die perfekte Plattform

Der wichtigste Einsatzort zur Einbindung Ihres Videos ist natürlich die Praxiswebsite. Ein Imagevideo können Sie gleich auf der Startseite einbinden, so dass jeder Besucher angesprochen wird und auf der Homepage verweilt – eine optimale Möglichkeit, sich und die Praxis auf emotionale Weise zu präsentieren, zu begeistern und Vertrauen zu gewinnen. Zudem erhöht ein Video die Verweildauer des Besuchers auf Ihrer Seite – ein Faktor, der sich positiv auf das Google-Ranking auswirken kann.

Aber auch in den Sozialen Medien wie Facebook und Instagram oder auf YouTube lassen sich Ihre Filme gut platzieren. Wählen Sie zum Beispiel Ausschnitte Ihres Experten-Videos oder einzelne Patienten-Interviews aus und posten Sie diese auf Ihren Praxisprofilen. Auch hier können Sie zahlreiche Nutzer erreichen und von sich und Ihren Kompetenzen überzeugen. Und für das Suchen und Finden neuer Mitarbeiter eignen sich Social Media ebenfalls hervorragend.

Fazit: Mit authentischem und emotionalem Bewegtbild erreicht Ihr Webauftritt ein neues Level. Sie sprechen Bestands- sowie Neupatienten oder auch potenzielle Mitarbeiter auf einer besonders persönlichen Ebene an und können Atmosphäre, Expertise und Qualitätsanspruch Ihrer Praxis optimal vermitteln. Nehmen Sie also den nächsten „Marketing-Step“ in Angriff und arbeiten Sie mit Bewegtbild.

Nadja Alin Jung
m2c | medical concepts & consulting
Frankfurt am Main
info@m-2c.de

37340083723722372372337237243734009 3734010 3723727
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare