Ungewöhnliche Krone

Perleberg, palatinal

Das ist wahre Heimatliebe: Ein Perleberger hat „seine“ Stadt immer dabei – der Brandenburger hat sie auf eine Zahnkrone aufmalen und einbrennen lassen. Dass er diese Spezialanfertigung trägt, ist allerdings sein Geheimnis.

Das Perleberger Wappen, vermutlich zum ersten Mal als Zahnkrone Philipowitz

Zahn 21, palatinal. Eine Verzierung in Gelb, Weiß und Blau. Ein Wappen, wie sich bei genauem Hinsehen herausstellte. Und ein besonders hübsches dazu.

Dr. Britt Schremmer arbeitet bei der Bundeswehr in der Zahnarztgruppe Havelberg, sie erblickte bei einem Kontrolltermin bei einem 40-jährigen Patienten die ungewöhnliche Krone. „Ich habe schon mal ein Sternchen oder einen Brilli bei Patienten gesehen, aber diese Krone ist ziemlich einmalig“, sagt sie. Hergestellt wurde das kleine Kunstwerk im Dentallabor Philipowitz in Perleberg.

Ein gelber Stern auf blauem Grund

Es zeigt das Wappen der brandenburgischen Stadt Perleberg, bestehend aus einem gelben Stern auf blauem Grund, verziert mit acht weißen Perlen. Im Innern des Sterns befindet sich eine große, goldperlengefasste Innenperle. Heraldiker sprechen von einem „sprechenden Wappen“, weil es sich quasi selbst erklärt: Die große Perle symbolisiert die Stadt Perleberg als Hauptort der Prignitz, weitere acht Perlen stellen die anderen Städte der Prignitz dar.

Dentallabor-Inhaberin Ascol Philipowitz erinnert sich an den ungewöhnlichen Kunden, hat ihm aber Anonymität zugesichert. Die Zahntechnikermeisterin gegenüber den zm: „Der Auftrag wurde in diesem Jahr ausgeführt, im Vergleich zu normalen Kronen hat das Auftragen des Wappens rund zwei Stunden länger gedauert.“ Aufpreis: 100 Euro.

Das Anfertigen der Spezial-Krone dauerte rund zwei Stunden länger als eine gewöhnliche Krone. | Philipowit

Es handelt sich um eine Vollkeramik-Krone. Die Farben wurden zum Schluss aufgetragen und gebrannt, erzählt Philipowitz. Das Wappen soll „quasi ewig“ halten – zumindest so lange wie die Krone, fügt die Expertin lächelnd hinzu. Bislang war es für das Perleberger Labor eine einmalige Bestellung

Der Kunde scheint bescheiden zu sein

Der Auftraggeber scheint heimatliebend, aber bescheiden zu sein, denn welchen Schatz er im Mund trägt, behält er lieber für sich.

In Bielefeld sieht man das anders: Vor einiger Zeit wünschte sich ein Patient, BVB-Fan, eine Zahnkrone mit dem Logo des Fußball-Erstligisten Borussia Dortmund. Sein Motto: Zähne und den Club zeigen. Zahnarzt Dr. Felix Großhelleforth erfüllte dem Mann seinen Wunsch und ließ die Krone handbemalt im Partnerlabor herstellen.

Manchmal wünschten sich Patienten auch bunte Muster, einer habe neulich sogar nach einem Quietscheentchen auf seiner Krone gefragt.

35403363532377353237835323793539617 3539618 3532380
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare