Prothetik




"Wo steht die prothetische Zahnmedizin im Dialog mit den Nachbardisziplinen?" Diese Frage diskutierte die DGPro auf ihrer diesjährigen Jahrestagung. Rund 300 Teilnehmer kamen vom 3. bis 5. Mai nach Berlin.

weiterlesen

Eine am CREST-Syndrom leidende Patientin stellte sich aufgrund von insuffizienten Brücken in Ober- und Unterkiefer mit dem Wunsch nach einer Neuversorgung vor.

weiterlesen

Die okklusale Konzeption – ein individuelles Praxiskonzept

Nie wieder Chipping!

Moderne Technologien und Materialien ermöglichen es uns, bei notwendiger Kronen- und Brückenversorgung minimalinvasiv zu rehabilitieren. Dies gilt auch für bruxierende Patienten.

weiterlesen

Gussklammerverankerter Zahnersatz

Das Stiefkind der deutschen Prothetik

„Über Modellguss reden wir eigentlich gar nicht mehr“ – sagte ein renommierter Hochschullehrer. Auf einer prothetischen Fachtagung. 1994. Ein Plädoyer für diese Therapieoption.

weiterlesen

Studie zum mittigen Einzelimplantat im zahnlosen Unterkiefer

Das konventionelle Belastungsprotokoll ist erfolgreicher

In einer weltweit ersten multizentrischen randomisierten klinischen Studie wurde jetzt der Einfluss des Belastungszeitpunkts auf das Versorgungskonzept des mittigen Einzelimplantats in zahnlosen UK untersucht.

weiterlesen

Minimalinvasives Vorgehen

Ästhetikklammern im Frontzahnbereich

Die Seniorin störte sich an den sichtbaren Klammern ihrer Klammerprothese. Im Studentenkurs fand man eine für die Patientin gangbare und ästhetisch perfekte Lösung.

weiterlesen

Wie man Knochenaugmentationen plant und Kiefergelenke rekonstruiert, kann man detailliert nachlesen. Aber kann die Therapiekaskade auch vollständig virtuell geplant und durchgeführt werden?

weiterlesen

Eine erfolgreiche Osseointegration wird heute als selbstverständlich erachtet. Die Herausforderung in der Implantologie jetzt besteht darin, einen ästhetischen Erfolg zu erreichen.

weiterlesen

Die weltweit größte Studie zu Einzelzahnimplantaten zur Fixierung einer Vollprothese im zahnlosen Unterkiefer zeigt: Einzelne Mittellinienimplantate werden hier durch Sofortbelastung beeinträchtigt.

weiterlesen

Vorteile von festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz

20 Jahre Galvano-Prothese

Die Galvano-Prothese zeichnet sich durch Passgenauigkeit zwischen Primär- und Sekundärkronen, konstante Abzugskräfte und eine hohe Ästhetik aus. Jetzt wird sie 20 Jahre alt- eine Bilanz des Langzeitverhaltens.

weiterlesen